Slavas Vanille-Sauce

Hallo Meine Lieben,

hier kommt nun endlich die von vielen verlangte Vanille-Sauce, habe ich euch doch versprochen, sorry, auch wenn es etwas länger gedauert hat. Die Sauce ist einfach zu machen, gelingt leicht und von der Süße und Konsistenz ist sie genau richtig, d.h. sie ist nicht zu flüssig und auch nicht zu dick. Nach dem Kochen während des Abkühlens dickt die Sauce etwas ein. Zu den Buchteln geht es hier lang.

 Zutaten:

  • 370 ml Milch
  • 1 Schuß Sahne  ca. 50 ml
  • 2 Eigelb
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 5 EL Puderzucker (gerne mehr oder weniger – ganz nach eurem Gusto)
  • 1 EL Gala Bourbon-Vanille-Pudding-Pulver oder 1 EL Speisestärke
  • wer mag kann noch eine ausgekratzte Vanilleschote dazugeben

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen kleinen Topf geben, gut umrühren, während des Rührens aufkochen / andicken, die Sauce ein paar mal aufblubbern lassen, beiseitenehmen und abkühlen lassen. Denkt bitte dran, die Sauce dickt während des Abkühlens noch etwas ein.

Liebe Grüsse

Gutes Gelingen, viel Spass beim Ausprobieren,

Eure Slava

Print Friendly

4 thoughts on “Slavas Vanille-Sauce

  1. Hallo liebe Slava,

    schön wieder was von dir zu hören;-)
    hoffe es geht dir gut.

    und danke für deine WUNDERBAREN Rezepte und für die ganze Arbeit, die du machst!!!!

    eine Frage hätte ich, sind das Pfannkuchen, auf dem Teller?
    die haben so eine tolle Maserung :)
    deine Hefeteige, habe ich schon fast alle ausprobiert, und musste deinen Blog auch öfters weiter empfehlen, auch dein Buch wurde schon gekauft :) .
    ich wollte damit sagen, dass du ganz tolle Arbeit machst!!!!!

  2. Hallo liebe Chinalena

    Danke der Nachfrage, ja mir geht es gut . Hab nur im Moment so komische Arbeitszeit und wenn ich Heim komme, bin ich sowas von ausgelaugt und echt Hundemüde, deswegen hab ich auch nicht wie sonst bzw. oft neue Rezepte gepostet

    Gekocht und Gebacken habe ich natürlich viel, nur die meisten Rezepte sind ins 3te Buch gewandert.

    Zu deiner Frage , Nein das sind keine Pfannkuchen auf dem Teller, hab mich an einer Bisquitt-Rolle mit Muster gewagt *lach* Im Internet sind so viele und für mich viel zu Kompliziert finde ich..Hab mir dann gedacht, sowas muss doch auch schneller und einfacher gehen auch ohne dieses Muster zuerst zu zeichnen dann in den Kühli oder eine Schablone usw. Uns siehe da, es hat geklappt und schaut auch super aus . Voll easy und Kinderleicht .Mal sehen, evtl. stelle ich die Rolle die Tage ein

    Danke, dass du meinen Blog weiter empfiehlst (y) und für dein Lob <3

    GLG und einen schönen Abend
    Slava

  3. Hallo Slava,
    heute hier mal reingeschaut und bei der Vanillesauce hängen geblieben. Jetzt gibt
    es Schokopudding mit dieser Sauce. Schmeckt sehr ecker und ist eins, zwei, drei
    gemacht. Danke für das schöne Rezept.

    LG
    Lena

  4. Hallo Lena

    Schön, dass du hier rein geschaut hast und bei der leckeren Vanillesauce hängen geblieben bist. Da freu ich mich seeeehr darüber, dass sie euch geschmeckt hat.

    Wenn du auf der Suche nach weiteren süßen Leckereien bist, wirst du -so hoffe ich , hier noch einiges finden.

    Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Stöbern.
    Liebe Grüße Slava

Hinterlasse eine Antwort