scharfe Chicken Pasta

Hallo ihr Lieben,

hier nun das versprochene Rezept – Gericht, das unsere Anika für uns gekocht hat.

Ich sage nur super lecker und schnell gemacht. Das tolle hierbei, ihr könnt alles rein schnibbeln an Gemüse was euch schmeckt oder auch weg lassen. Wer es nicht scharf mag oder wenn Kinder mit essen, die Schärfe reduzieren oder weglassen.

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 – 400 g Bavette Nudeln (oder andere Sorte)
  • 500 g Hühnerbrust (in feine Streifen geschnitten)
  • Salz, Knoblauchpulver, Paprikapulver und Cayennepulver
  • 2 – 3  EL Öl
  • 2 EL Butter
  • 250 g frische Pilze
  • 3 Paprikaschoten (in Streifen geschnitten – Farbe egal)
  • 2 Zwiebeln (gehackt)
  • 2 – 3 Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen (klein gehackt)
  • 1 scharfe Peperoni mit Kernen
  • 2 – 3 Tomaten (entkernt und klein gewürfelt)
  • 120 ml Hühnerbrühe
  • ca. 50 ml Weißwein
  • 50 mlSahne
  • 2 EL frisch geriebenen Parmesan
  • frische Petersilie

Zubereitung:

Die Nudeln al dente kochen und abtropfen lassen. Die Hähnchenstreifen mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Cayennepulver und Paprikapulver würzen.

Das Öl und die Butter in einer größeren Pfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen portionsweise darin braten, herausnehmen und beiseitestellen. Das Gemüse in dem restlichen Öl evtl. noch Stückchen Butter dazugeben und ebenfalls anbraten bis das Gemüse etwas Farbe hat. Tomatenstückchen, Petersilie und das Fleisch dazugeben, mit Weißwein, Sahne und Brühe ablöschen, die Soße etwas einköcheln lassen. Parmesan und die Nudeln hinzugeben, umrühren, mit Salz, Pfeffer und etwas Cayennepulver würzen / abschmecken, kurz Aroma annehmen lassen und auf Tellern anrichten und genießen.

Wünsche euch allen einen schönen Tag, viel Genuß beim Nachkochen und lasst es euch schmecken.

Liebe Grüße Slava

Print Friendly

6 thoughts on “scharfe Chicken Pasta

  1. Liebe Slave, also das was ja mal ein Geschmacks Erlebnis, sowas von lecker. Sogar meine Kinder lieben es obwohl sie in der Regel Gemüsemuffel sind.
    Deine Art zu Kochen & Backen fasziniert mich immer wieder aufs neue.
    L.G. Freu mich schon aufs nächste mal

  2. Liebe Proudmamaof4
    Oh toll, da freu ich wirklich sehr,wenn es euch allen so lecker geschmeckt hat.
    Vielen Dank noch für das Kompliment und dein Feedback und viel Spass beim Nachkochen/backen.Ich hoffe es sind noch weitere leckere Gerichte für dich und deine Familie dabei, freue mich ebenfalls auf ein nächstes mal..

    Liebe Grüße und einen schönen Abend noch
    Slava.

    .

  3. Guten Morgen liebe Slava,

    erstmal: Schön wieder von dir zu hören. Freut mich, dass es dir besser geht und du gemeinsam mit deiner Familie wieder Freude am Kochen und Backen hast :-)
    Das neue Pastagericht haben wir gleich ausprobiert und mit Genuss verputzt.
    Wie immer eine tolle Geschmackskombi.

    Liebe Grüße

    Tine

  4. Hallo liebe Tine

    Ja , es geht mir wieder besser GsD. Hab zwar immer noch schmerzen, so einen Unfall steckt man nicht so schnell weg und die Heilung braucht Zeit..Aber wie gesagt, es geht Aufwärts und mit geht es besser.Schön, dass du das leckere Pastagericht ausprobieren willst. Wünsch dir viel Genuss beim Nachkochen und lasst es euch schmecken.
    Liebste Grüße, Slava

  5. Dankeschön liebe Doris,

    das lese ich doch gerne, schön, dass euch das Gericht geschmeckt hat.

    Ich Danke dir für das tolle Feedback und fre mich schon auf das nächste .

    Schöne Grüße zurück, Slava

Hinterlasse eine Antwort