Saftiger Ruckzuck Schokolebkuchen

 

Hallo ihr Lieben,

bevor Weihnachten vorbei ist und ich gar nicht mehr dazu komme euch diesen leckeren Schokolebkuchen zu posten, tue ich es jetzt schon.Die Zubereitung ist super einfach und schnell. Der Kuchen ist Watteweich, locker, fluffig und wird nur 15 Minuten gebacken. In Blechdose aufbewahren. Frisch schmeckt er klasse, nach  3 – 4 Tagen nochmal so gut.

Zutaten Teig:

  • 200 g Zucker (mehr oder weniger ganz nach eurem Gusto)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eier Größe M
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 Päckchen Schokoladen-Puddingpulver
  • 4 volle EL Backkakao ca. 70 g
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz 15 g
  • 100 g Schokotropfen oder Streusel
  • 200 g Joghurt oder Schmand / Saure Sahne , das was ihr da habt 
  • 150 ml Milch
  • 3 1/2 EL Öl

Zubereitung:

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

Zucker, Vanillezucker und die 2 Eier cremig rühren. Restliche Zutaten dazugeben und miteinander verrühren. Den Teig auf einem mit Backpapier und Backrahmen ausgelegten Blech oder einer ca. 30 x 35 cm Backform verteilen und bei 180°C 15 Minuten backen.

Nach dem backen den Kuchen noch im warmen Zustand in Stücke / Quadrate, Dreiecke oder Rauten schneiden und beliebig dekorieren, wie z.B. mit Zuckerguss oder Schokolade bestreichen oder in Schoko tunken.

Ich habe meinen Kuchen halbiert und durchgeschnitten, mit Kirschmarmelade bestrichen und angedickten Kirschen belegt (1 Glas Kirschen abgetropft, Saft auffangen und mit 1 Päckchen Puddingpulver aufkochen, Kirschen dazugeben, nochmals kurz aufkochen und abkühlen lassen), und mit dem anderen Teig abdeckt und leicht angedrückt.

Liebe Grüsse, gutes Gelingen und viel Spass beim Nachbacken

Eure Slava

P.S. Den Kuchen könnt ihr natürlich auch ohne Lebkuchengewürz backen. Ist eins unserer Lieblings-Sonntragskuchen, weil er soooo schnell gebacken ist . Variationsmöglichkeiten unendlich, mit beliebigem Obst schmeckt er immer wieder anders und lecker.

Print Friendly

2 thoughts on “Saftiger Ruckzuck Schokolebkuchen

  1. Hallo Slava, ich habe vor kurzem deine App entdeckt und so langsam backe ich mich durch die Rezepte. Und der Lebkuchen ist soo lecker, der hat es garnicht in die Blechdose geschafft. Ich werde morgen gleich nochmal ein Blech machen.
    Ich freue mich schon darauf noch mehr Rezepte von dir auszuprobieren.
    Liebe Grüße Sabrina

  2. Hi Sabrina,
    der Schoko-Lebkuchen ist total lecker nicht wahr ? Für mich wird es auch mal wieder Zeit den Kuchen zu backen – meine Blechdose ist nämlich leer.. Jedes Mal wenn ich den backe vernaschen wir deutlich mehr, als wir uns vorgenommen haben *lach* Deswegen freut es mich sehr, dass er euch auch so gut schmeckt.

    Wünsche dir weiterhin gaaanz viel Spaß beim Backen / Kochen / Ausprobieren und das dir die Rezepte genauso gut schmecken wie mir /uns.
    Liebe Grüsse
    Slava

Hinterlasse eine Antwort