Krümelig – süße Bratapfel-Mürbchen mit Nußstreusel


Hallo meine Lieben,

heute gibt es, wie versprochen, das nächste und wieder ein schnelles Apfelkuchen-Rezept für euch, statt einem ganzen Kuchen gibts den heute in Form von süßen Mini Bratapfel-Mürbchen mit Nußstreuseln. Ich sag nur – OMG sind die lecker, die zergehen wortwörtlich im Mund, dazu ein klecks Sahne oder auch ohne. HIMMLICH und am besten auf der Hand. Der Mürbeteig ist von meinem Käsekuchen den ich gaaaanz runter gerechnet habe, es sollten wirklich nur so 4 – 5 Stück werden, der Teig hat aber genau für 6 Stück gepasst, dann habe ich noch ein paar Streuseln für drüber gemacht … wünsche euch viel Spass beim Nachbacken und lasst sie euch schmecken.

Für den Teig braucht ihr:

  • 80 g Mehl
  • 40 g Zucker
  • 30 g Butter  (weiche)
  • 7 g Speisestärke, das ist 1 voller TL
  • 15 g Creme fraiche oder Schmand , Saure Sahne usw.
  • 1TL Backpulver
  • 1 Eigelb größe M
  • Prise Salz

Für den Belag: 1 Apfel, 2 EL Wasser oder Apfelsaft ,1 Päckchen Vanillezucker oder 1EL Zucker und 1 – 2 TL Zimt

Zutaten für die Streusel:

  • 40 g Zucker
  • 30 g Mehl
  • 38 g kalte Butter in Flöckchen
  • 30 g geröstete Haselnüsse oder Mandeln
  • Messerspitze Backpulver und etwas Zimt

Zubereitung:

Ganz einfach zuerst den Apfel in kleine feine Würfelchen schneiden und mit dem Zucker, Zimt, 2 EL Wasser in einen kleinen Topf geben und ca. 5 Minuten weichkochen.

Für den Streuselteig alle Zutaten zu Streuseln verkneten.

Alle Zutaten für den Teig verkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Dann 6 runde Formen / Kreise ausstechen (mit einem Glas) und auf das mit Backpapier belegte Backblech geben, die Apfelstückchen mittig verteilen – die Apfelmenge passt perfekt für genau 6 Stück, mit den Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° – 190°C Ober-/Unterhitze für ca. 15 – 20 Minuten je nach Ofen backen.

Alles Liebe

Slava

P.S: das nächste Mal werde  ich es als einen ganzen Kuchen backen und evtl. einen Pudding unter die Äpfel geben. Mal sehen -was mir noch so einfällt.

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort