Schnelle-Kirsch-Schoko-Quark-Schnitten


Hallo ihr Lieben,

diesen leckeren Kuchen habe ich vor ein paar Tagen gebacken. Es ist mein Schokobisquitli, dieses mal aber mit Kirschen. Er ist megalecker, schnell gemacht und genauso schnell verputzt, denn zu einem zweiten Stück kann einfach keiner nein sagen. Ihr könnt selbstverständlich auch Himbeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren etc. nehmen, passt hervorragend dazu.Hier die genaue Vorgehensweise wie ich ihn mit Obst backe. So weiss ich genau, das die Kirschen nicht zu stark nach unten sinken und der Kuchen wird nicht klitschig.

Sodele, wünsche euch viel Spass beim Nachbacken und lasst ihn euch schmecken

Zutaten für den Teig:

  • 5 Eier Größe M, getrennt
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 ml neutrales Öl
  • 100 ml Milch
  • 250 g Mehl
  • 2 EL Kakao
  • 1 Päckchen Backpulver und Prise Salz
  • 1 Glas gut abgetropfte Kirschen

Quark/Käsemasse:

  • 500 g Quark – je höher die Fettstufe um so leckerer der Kuchen
  • 250 g Schmand oder Saure Sahne, oder Creme fraiche
  • 3 Eier Größe M
  • 1 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 9 EL Zucker, ca. 130 – 150 g Zucker
  • 8 EL neutrales Öl

Zubereitung

Backofen auf 170°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen und einen Backrahmen drum stellen. Oder eine Backform ca.30 x 25 oder 30 x 30 cm nehmen

Für die Quark/Käsemasse alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander verrühren.

Für den Teig Eiweisse steif schlagen und beiseitestellen. Eigelbe mit Zucker und Öl schaumig rühren, dann die Milch hinzufügen. Mehl mit Kakao, Prise Salz und Backpulver mischen und verrühren, zum Schluß das Eiweiss unterheben.

Die Hälfte des Teiges aufs Backblech geben, verstreichen und 7 – 10 Minuten vorbacken.

Kuchen aus dem Ofen nehmen, Kirschen darüber verteilen, auf die Kirschen die Quarkmasse verstreichen und den restlichen Teig mit einem Löffel als Kleckse drauf geben. Im vorgeheizten Ofen 17 – 20 Minuten je nach Ofen backen.

Liebe Grüsse

Slava

Print Friendly

2 thoughts on “Schnelle-Kirsch-Schoko-Quark-Schnitten

  1. Hallo Slava,

    ich backe diesen tollen Kuchen sehr gerne. Leider stört mich der Öl-Geschmack sehr.
    (Ich nehme Sonnenblumenöl.) Kann ich auch die gleiche Menge flüssige Butter nehmen?

    Mit lieben Grüßen

    Erika

Hinterlasse eine Antwort