schnelle Biscotti al limone

Hallo und Guten Morgen ihr Lieben,

diese italienischen Plätzchen habe ich gestern Abend auf die Schnelle gebacken, sind schön fruchtig und schön weich und natürlich duften sie fantastisch. Etwas Anderes zu dem ganzen Süsskram … lach …. sollte nicht fehlen. Bei uns gibt es die das ganze Jahr über, besonders im Sommer sind die super lecker.

Zutaten für ca. 17 Biscotti:

  • 175 gr Mehl
  • 80 gr Puderzucker
  • geriebene Schale einer ganzen Zitrone
  • 1  1/2 – 2 EL Zitronensaft (wer mag kann auch gerne 1 EL mehr reingeben)
  • 60 gr Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 3 – 4 Tropfen Zitronenaroma oder auch Orangenaroma … so das wars schon
  • Puderzucker zum bestäuben

ZUBEREITUNG:

Den Backofen schon mal auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Biscotti alle Zutaten in eine Schüssel geben und verkneten -  sollte der Teig danach etwas feucht sein , dann einfach mit etwas Mehl ausgleichen – aber nur soviel, dass er nicht mehr klebt.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben,zur Teigrolle formen in 17 Stücke schneiden und Bällchen formen – siehe Bilder Schritt für Schritt, ist ganz einfach und schnell gemacht.

Die Bällchen aufs Backblech geben und im vorgeheizten Ofen ca.10 – 12 Minuten backen.

Nach dem Backen direkt schon heiss mit Puderzucker bestäuben und abkühlen lassen. Die Biscotti bleiben schön weich und werden nicht hart.

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen und Frohes Backen … Slava

P.S. wer die Biscotti al limone noch fruchtiger haben will, macht noch einen Zitronenguss darüber

Print Friendly, PDF & Email

14 thoughts on “schnelle Biscotti al limone

  1. Hallo slava,

    sind sie auch geeignet um sie etwas länger (ähnlich wie Cantuccini) in einem Glas aufzubewahren und so immer etwas leckeres zur Tasse Kaffee vorrätig zu haben?
    (Falls das Glas nicht vorher geplündert wird…..)

    LG Tanja

  2. Hallo Tanja,

    schön dass auch du dich Regiestriert hast , finde ich spitze, vielen Dank auch für deine Rûckmeldungen ..doppelt SPITZE.

    So liebe Tanja kommen wir zu den Biscotti, natürlich kannst du die auch länger aufbewahren , entweder in einer Dose oder Glas geht auch. Aber auch wenn die vorher geplündert werden *lach* sind so schnell gebacken, ich backe die sehr oft in der Woche und mit dem Zitronengeschmack ..sprich wie fruchtig du die haben willst muss du mal ausprobieren, und zu einer Tasse Capu oder Kaffee sind die alle male super und zergehen im Mund .

    LG Slava und einen schönen Tag wünsche ich dir.

      • Hallo liebe Backtussy,
        nein, du kannst den Zitronensaft nicht durch Kakao ersetzen.Der Teig wäre zu trocken. Aber du kannst etwas Kakao in den Teig geben und den Zitronensaft solltest du durch andere Flüssigkeit ersetzen..gelle.
        Liebe Grüsse Slava

  3. Oh oh , Dankeschoen lieber Beiwa , so viel Lob am fruehen Morgen,

    na wenn das nicht ein toller Tag wird, freut mich mit den Biscotti , wir moegen die auch sehr sehr gerne , die backe ich das ganze Jahr ueber immer wieder mal zwischendurch , zu einem Taesschen kaffee und einem schwupp in den Mund und schon sind sie weg , es muss ja nicht immer ein Kuchen sein.;gelle.

    LGruessle und wuensche dir und all den anderen einen schoenen Tag
    Slava

  4. Hallo Slava, ich bin relativ neu hier, habe aber schon einige Rezepte nachgebacken und einige Sterne dafür eingeheimst! Es schmeckt alles immer so lecker und ich gebe viele Sterne hiermit an dich weiter! Hast du vielleicht ein leckeres Rezept für einen Christstollen?
    LG Silge

  5. Hallo Silge,
    das ist voll lieb von dir Dankeschoen fuer die viele Sterne , zu dem christstollen , ja klar habe ich auch ein Rezept fuer einen Christstollen,

    ich schiebe es einfach mal nach oben und hoffe du siehst es .evtl. kommt der fuer dich in frage

    LG Slava

  6. Hallo liebe Gaby,

    Merci , freut mich, wir lieben diese schnellen fruchtigen Kekse-Plaetzchen auch sehr gerne , ich backe die das ganze Jahr ueber.

    Danke nochmal wuensche dir noch einen schoenen Abend

    Slava

  7. Hallo Slava,

    Deine Biscotti habe ich gerade aus dem Ofen geholt, nachdem ich heute früh schon Deine Frühstücks-Kifle gebacken habe.
    Sooo lecker und schön zitronig :-)
    Einfach und genial. Lieben Dank auch für dieses tolle Rezept!!!

    LG Anke

    • Hallo liebe Anke

      .Das freut mich aber, Wir mögen die auch sehr gerne . Dann haben sie euch auch so lecker geschmeckt..Prima , Du warst ja richtig fleissig heute Morgen und hast deine Lieben schon verwöhnt . (y)

      Vielen lieben Dank für dein tolles Feedback
      Liebe Grüsse und wünsch dir einen schönen Feiertag
      Slava

      ,

Hinterlasse eine Antwort