Schnelle softe Neujahrs -Glücksschweinchen


Hallo meine Lieben,


da zu Silvester und Neujahr viele Glücksbringer nicht nur gekauft – sondern auch gebacken, verpackt in Zellophantütchen und an die Familie und Freunde verschenkt werden, (weil sie einem zu Glück, Gesundheit und Wohlstand im neuen Jahr verhelfen sollen), habe ich für uns und euch ein paar Glücksschweinchen gebacken.
Die sind ruckzuck gebacken, super soft und brauchen nur 10 – höchstens 12 Minuten im Ofen und schon sind sie fertig. Dekorieren könnt ihr eure Neujahrs-Glücksschweinchen ganz nach eurem Gusto.

Hier mein Glücksschweinchen Rezept für 6 Stück:

  • 120 ml lauwarme Milch oder halb Wasser
  • 1 EL Zucker oder ganz nach Gusto
  • 15 g frische Hefe
  • 40 g weiche Margarine oder Butter
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Mehl Type 550
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Eigelb und 1EL Milch zum Bestreichen

Zubereitung

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
Eigelb mit 1 EL Milch aufschlagen und beiseitestellen.

Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen, 1 EL Mehl von oben dazugeben und das ganze 5 Minuten abgedeckt stehen lassen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 1/2 cm dick ausrollen und 6 große und 12 kleinere Kreise ausstechen.

Große Kreise hatten ein Durchmesser von ca. 8 – 10 cm
Kleine Kreise hatten ein Durchmesser von 4,5 cm

Für die Nase werden in 6 kleinen Kreisen 2 Nasenlöscher gestochen und für die Ohren werden die restlichen 6 Kreise einfach halbiert.

Die ausgestochenen großen Kreise/Schweinsköpfe auf das vorbereitete Backblech setzen und mit der Eiermilch bestreichen.
Die ausgestochenen Schweinenasen auf den unteren Teil des Kopfes/Kreises setzen und die halbierten Kreise als Ohren daraufsetzen. Die Glücksschweinchen mit der Eiermilch bestreichen und abgedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Ab in den Ofen und ca. 10 – 12 Minuten je nach Ofen backen.

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und dann erst aus einem etwas dickeren Zuckerguss und ein paar halbierten Rosinen oder Schokotropfen die Augen drauf setzen.

TM-Version: Milch, Zucker, 1 EL Mehl und Hefe 37°/ 2 Min./ Stufe 2 abgedeckt 5 -10 Min.stehen lassen.Restliche Zutaten dazugeben und 5 Min./ Knetstufe weiter nach Rezept fortfahren.

FÜR DAS NEUE JAHR WÜNSCHE ICH EUCH GAAAANZ VIEL GESUNDHEIT EINEN GUTEN RUTSCH, GLÜCK UND ERFOLG UND ALL DAS WAS IHR EUCH AUCH WÜNSCHT

ALLES GUTE

SLAVA

Print Friendly

6 thoughts on “Schnelle softe Neujahrs -Glücksschweinchen

  1. Hallo liebe Eva,
    Dankeschön meine Liebe.
    Das wünsche ich auch dir und deinen Lieben. Grüß mir die 2 Engelchen und kommt alle gut ins neue Jahr rein
    Drück dich und sende ganz liebe Grüsse
    Slava

  2. Liebe Slava,

    schade, sehe gerade Dein neu eingestelltes Rezept für die Schweinchen.
    die hätte ich dann nach der tollen Neujahrsbrezel gleich mit ausprobieren können.
    Aber am 03.01. muss ich einen Geburtstag gestalten und da werde ich
    dann als kleinen Gag für jeden Gast ein Minischweinchen backen und zur
    Serviette legen, Danke für die schöne Idee!
    Dir und Deinen Lieben alles Gute zum Neuen Jahr!
    liebe Grüße
    Margret

  3. Hallo liebe Margret,
    nichts zu Danken für die Idee, sehr gerne. Ich backe die kleinen Glücksschweinchen am liebsten frisch zum Jahreswechsel- deshalb erst jetzt das Rezept und frisch gebacken schmecken sie immer am Besten.

    Wünsche dir und deinen Lieben ebenfalls alles Gute zum neuen Jahr und hoffe ihr seid gut rein gerutscht.
    Liebe Grüsse
    Slava

  4. Hallo liebe Slava,
    habe Deine Glücksschweinchen erst jetzt entdeckt . Die sehen ja wirklich zuckersüß aus und waren sicher der Hingucker auf jeder Silvesterparty. Habe mir das Rezept für alle Fälle mal ausgedruckt,
    Liebe Slava, ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch ein frohes und gesundes Neues Jahr. Mögen alle Deine Wünsche und Träume in Erfüllung gehen
    Liebe Grüße Doris

Hinterlasse eine Antwort