Natürlich gefärbte Ostereier mit Pflanzenmotiven

 

Hallo ihr Lieben,

da es bis Ostern nicht mehr allzu weit ist und ich heute mal ein wenig Zeit hatte, habe ich mit Männe diese Ostereier mit Pflanzenmotiven zum ersten mal ausprobiert, dafür finden wir die ganz toll gelungen. Die nächsten werde ich dann noch in gelb und in grün einfärben, und dann noch welche mit bunten Servietten-Motiven. 

Diese Zutaten braucht ihr dafür:

  • Zwiebelschalen von 5 – 6 Zwiebeln
  • ca. 2,5 – 3 l Wasser
  • 2 EL Essig
  • 2 – 3 TL lößlichen Kaffee, geht auch ohne
  • Kräuter, Blätter, Blumen etc.
  • 12 weisse Eier
  • alte Nylonstrumpfhose, zurechtgeschnitten in Stücke 
  • Speck oder Margarine, Öl zum Einreiben – für den Glanz

Zubereitung:

Zwiebelschalen in einen Topf geben. Mit Wasser auffüllen, Essig und Kaffee dazugeben und aufkochen. Lauwarm abkühlen lassen – so kann der Sud schön Farbe ziehen.
In der Zwischenzeit die ausgesuchten Blätter, Kräuter oder Blümchen abzupfen und auf die Eier legen, vorsichtig ein Stück Nylonstrumpfhose darüber ziehen und beide Enden zuknoten oder festbinden … die so verpackten Eier in den Zwiebelsud legen, aufkochen und die Eier für 10 Minuten kochen lassen und ca. 5 – 7 Minuten ziehen lassen. Je länger die Eier im Sud liegen / bleiben, um so dunkler bzw tiefer wird der Farbton.
Eier aus dem Sud heben, die Strumpfhose entfernen und die Blätter abziehen. Zum Schluß die Eier noch mit Speck, Margarine oder Speiseöl einreiben – damit sie schön glänzen.

Liebe Grüsse

Eure Slava

Print Friendly

4 thoughts on “Natürlich gefärbte Ostereier mit Pflanzenmotiven

  1. Hallo Traude,
    Dankeschön. Liebe Traude ich bin auch mit dieser Methode groß geworden, meine Mutter hat sie jedes Ostern so für uns Kinder gefärbt . Für mich war es heute das 1ste Mal.
    Wir haben auch jedesmal zu Ostern immer ein Eier ditschen gemacht. Mit sowas bin ich auch groß geworden. Das wird heute noch bei uns praktiziert. Wessen Ei heil blieb / bleibt der hat gewonnen. Oh, was haben wir Eier zerdascht. Wahnsinn
    Das stimmt. Es ist jedes Jahr wieder schön.
    Danke für dein Kommentar und hab einen schönen Abend
    LG
    Slava

  2. Hallo liebe Slava,
    nach sehr langer Zeit möchte ich mich mal wieder melden und dich sehr loben. Du warst (bist) ja sowas von fleißig.
    Leider konnte ich dich nicht regelmäßig auf deiner Seite besuchen, aber ab jetzt bin ich wieder da .
    Die Ostereier sehen fantastisch aus.Ich kenne diese Art von färben die wird ja auf dem Balkan sehr gerne praktiziert.
    Ich freue mich auf weitere tolle Rezepte non dir,bis bald.
    LG Liliana

  3. Hallo liebe Liliana,
    ah was freue ich mich dass du wieder da bist . Hoffe , dir und deinen Lieben geht es gut. In der Tat meine Liebe, ich war in der Zwischenzeit sehr fleißig und es sind soooo viele neue Rezepte dazugekommen . Schön, dass du nun öfters hier vorbei schaust und dass dir meine Eier -Kreation gefällt. Das stimmt, diese Art die Eier zu färben wird viel und gerne auf dem Balkan praktiziert.
    Freu mich bald wieder von dir zu lesen und schön, dass du dich gemeldet hast.
    Bis bald und liebe Grüsse
    Slava

Hinterlasse eine Antwort