INVOLTINI DI POLLO MIT WILDREIS

Hallo ihr Lieben,

essen ist fertig. Es gibt.bzw. gab es  mit Parmaschinken und Käse gefüllte Hähnchen-Putenröllchen, dazu Wildreis und eine richtig leckere Soße.

Hier die Zutaten die ihr dafür braucht:

Für 4 Personen

  • 4 – 8 Hähnchen- oder Putenschnitzel
  • 4 – 8 Scheiben Parma- oder Schwarzwälderschinken/Frühstücksspeck
  • 4 – 8TL weiche Knoblauch- oder Kräuterbutter
  • 4 – 8 Scheiben Gouda oder Mozzarella oder Käse nach Wunsch
  • 2 – 3 EL Olivenöl zum Braten

Für die Soße:

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
  • 1 rote Paprikaschote, in Streifen geschnitten
  • 1 kleine Dose stückige Tomaten
  • ca. 250 – 300 ml Passierte Tomaten
  • 150 ml Hühnerbrühe
  • Schuß Rot- oder Weißwein, kann durch Brühe oder Apfelsaft,Traubensaft ersetzt werden
  • Schuß Sahne, ca.100 ml
  • Salz, Pfeffer, Kräuter der Provence, Oregano und 2 Zweige Thymian

Zubereitung:

Schnitzel flach klopfen-plattieren, mit Knoblauchbutter bestreichen, mit Parmaschinken und Käse belegen. Aufrollen, mit Holzspießchen – Zahnstochern feststecken und in Öl rundherum anbraten, herausnehmen und warmhalten/stellen.

Für die Soße Zwiebel, Knoblauch und Paprikastreifen in Olivenöl anbraten. Mit Wein ablöschen und etwas verdampfen lassen. Tomaten, Sahne, Brühe und Kräuter zufügen, kurz aufkochen und mit Salz und Pfeffer würzen. Putenröllchen in die Soße geben und zugedeckt ca. 25 Min. schmoren lassen.

Involtini-Putenröllchen, Soße und Reis auf Tellern anrichten und sich schmecken lassen.

Guten Appetit

Eure Slava

Print Friendly

Hinterlasse eine Antwort