gefülltes Brot mit Schinken und Eiern

Hallo ihr Lieben,

dieses Brot gab es heute bei uns, es schmeckt super lecker und geht einfach, vor allen Dingen macht es auch optisch was her. zum Fruehstueck . Gegrilltem , usw. .einfach einen Salat dazu oder eine Champignonsosse oder was auch immer Euch dazu schmeckt..für Party auch gut geeignet, so genug erzählt, hier kommt das Rezept.

Zutaten:

  • 1  Würfel  frische Hefe mit
  • 300 ml lauwarmes Wasser +
  • 1 tl Zucker verrühren , bis sich die Hefe aufgelöst hat.
  • 500 gr Mehl Typ 550  oder 405er oder Dinkelmehl mit
  • 1 tl Salz vermischen

Alles zusammen verkneten, gute 5 Min und den Teig abgedeckt 30 Min gehen lassen, falls der Teig klebt etwas Mehl dazu geben , fertig.

Füllung:

  • 2 – 4 Scheiben Gekochter Schinken oder andere Wurst 
  • 1 Handvoll geriebenen Käse oder paar Kaesescheiben
  • 3 – 4 hartgekochte Eier

Danach den Teig  halbieren, so wie ich, und ausrollen und mit Gekochtem Schinken belegen oder Wurst nach Gusto + Käse bestreuen /belegen , die Eier am Rand setzen und alles aufrollen, Teig nochmal 20 Min gehen lassen und mit Öl + Milch bestreichen und im 180 Grad vorgeheizten Ofen Ober-/Unterhitze ca. 25- 30 Min backen, je nach Ofen, evtl. noch mit Sesam bestreuen.

TM – VERSION.

Wasser, Hefe, Zucker 37°/ Stufe 1 oder 2 /  2 Min. danach Mehl und Salz dazu alles gute 4-5 Min verkneten ..fertig..Rest nach Rezept

P. S. es klappt auch mit halben wuerfel Hefe evtl. paar Kraeuter im Teig  wer den ganzen Teig fürs Brot nimmt, muss das Brot länger backen lassen

Liebe Grüsse, gutes Gelingen und frohes backen….Slava

 

 

Print Friendly

38 thoughts on “gefülltes Brot mit Schinken und Eiern

  1. Hallo Slava
    zuerst herzlichen Glückwunsch zu deiner tollen Seite,dass hat dein Mann echt toll gemacht.
    Das Brot sieht ja lecker aus werde es bald probieren.
    und die schönen Bilder.
    Vielen lieben Dank.

    Lieber Gruß
    Eva

  2. Ja :.Guten Morgen Eva,

    schön ,dass dir mein neues Rezept aufgefallen ist..*lach* freut mich, dass du es ausprobieren willst, Du der geht ganz einfach und wenn du keine Füllung magst ,dann einfach nur das Brot sollo backen..Aber, wir lieben es so wie es gebacken ist..sprich so wie auf dem Foto…Liebe Eva, wünsche dir ..gutes Gelingen und frohes backen:.Slava

  3. Hallo meine Liebe,
    dieses Brot hat schon mein Herz erobert.!!!! Ich kann es nur erst am Freitag backen, da ich zur Zeit so viele Termine habe.
    Jedoch wird es gleich am Freitag bei den Gästen serviert. Da sie schon zwei Rezepte von Dir für gut geheissen haben – wird es auch dieses mal gut ankommen. Da bin ich felsenfest überzeugt!
    Auch den Salat werde ich so dazureichen, dann brauche ich nur noch einen kleinen Nachtisch machen und der Abend wird ein Erfolg – werde berichten.

    Lieben Dank, dass Du uns an Deinen Rezepten so teilhaben lässt!!!!!

    Liebe Grüße
    magret

  4. Hallo Magret,

    schön, dass du schon was gefunden hast, freut mich, dann wachte ich jetzt GEDULDIG bis Freitag*lach* und bin auf deine Rückmeldung gespannt.

    LG Slava

    P:S Vielleicht mit einem schönem Bild?

  5. Hi Slava,
    das ist doch Ehrensache!! – Wenn das Bild schneller per email zu versenden geht, wie das anmelden, ( kicher) – dann werde ich meine Bilder an Dich mit email versenden!
    Jetzt wird Bettina auch noch lachen – aber ich lache auch!
    Grüße magret

  6. Na siehste,
    wenn wenigstens Dein Herz lacht – dann lachen schon zwei! – Denn ich bin wieder ganz fröhlich, weil alles so gut klappt.
    Mögt Ihr Morgen zum Kuchenessen kommen? – Aber ohne Sahne – bin momentan etwas auf “Figurbedacht”. – ( wers glaubt kommt auch in den Himmel) – Dabei schmeckt er mit Sahne oder einem Eierlikörchen doch noch viel besser.
    Aber mir ist es egal – Slava kommt zum Kleider größer nähen – und die Sache ist wieder geritzt.
    großer Grinser
    lg magret

  7. Hallo Slava,

    herzlichen Glückwunsch zu Deiner schönen und gut gelungener
    Homepage.Vielen Dank für die tollen Rezepte die ich immer bedenkenlos
    nachmache.

    Liebe Grüsse
    Gisela

  8. Hallo Gisela,

    ..HERZLICH WILLKOMMEN..freue mich sehr dich auch hier an Bord begrüssen zu dürfen..Vielen Dank für dein Lob zu meinen Rezepten und der Homepage…Hoffe du findest auch hier ein paar schöne Rezepte die für dich in Frage kommen.

    Liebe Grüsse Slava

  9. Hallo Slava,
    nun hab ich es endlich geschafft! Das Brot ist fertig, die Fotos zu Dir unterwegs und mein Lob ist nicht nur von mir zu Dir unterwegs , sondern von meinem Mann ein : Oh, wie lecker, ein Genuss! – soll ich ausrichten!!!
    Es ist schade, dass ich nur die kleine Menge gemacht habe, aber ich wollte nicht so viel, da Reste ja auch nicht so gerne gegessen werden. Das nächste Mal weis ich es!!. Dieses Brot ist so schön weich und hat aber durch diese “Einlage” einen besonderen Touch. Ich habe einen alten Gauda gerieben. Der ist schön würzig. Schinken habe ich einen Saftschinken genommen. Und wie Du auf dem Bildern erkennen kannst, habe ich gerösteten Sesam oben darüber gestreut.
    Auf alle Fälle werde ich dieses Brot des öfteren auch machen, wenn ich, wie in nächster Zeit ja öfters mal eben etwas auf die Schnelle brauche. Der Salat ist schnell gerichtet und das Brot kann auch mein Mann aus dem Ofen holen.
    Volles Lob nochmal an Dich, für dieses Rezept, Sternchen vergebe ich auch – und zwar 5 an der Zahl!

    LG magret

  10. Guten Abend,Mäuschen
    habe eine blöde Frage…was machst du mit der anderen Hälfte des Teiges?bzw.was könnte man noch damit machen????
    Hätte nämlich richtig Lust,dieses Brot morgen zu machen.
    LG,Napoli

  11. Guten Abend Engelchen und Magret

    Magret.Dankeschôn für dieses tolle Feedback und die vielen Sternchen..ich bin begeistert von deinem Feedback und freue mich ,dass es euch so gut geschmeckt hat .

    Engelchen.
    du kannst mit der anderen Hälfte machen was du willst ..sprich zwei kleine runde Brote oder ein ovales Brot ..oder die andere Hâlfte einfrieren ..Aber wenn dir das zu viel ist und du nur ein Schinken -Ei-Brot willst mach nur die Hälfte vom Rezept, dann hast du ein Schinken-Ei-brot.

    Du kannst die andere Hälfte vom Teig auch mit Ajvar bestreichen +schinken und Käse bestreuen dann einrollen und in scheiben schneiden und aufs Blech geben und backen dann hättest du kleine geschnittene Schinkenbrötchen und statt Schinken kannst du auch Käse und Thunfisch nehmen. ein paar Oliven oder grûne Peperonis .sprich belegen…Hoffe ich konnte dir helfen.

    P.S. Nimm einfach die Hälfte vom Rezept und mach nur ein Brot.

    Liebe Grüsse Slava

  12. Hallo Slava,

    ja mit Oliven oder Ajvar, das werde ich auch versuchen – Danke für den Tip!!

    Es ist nichts mehr übrig, mein Enkel hat das mit dem Ei so gerne angenommen, da er eben Eier gerne mag. (Den Schinken musste ich weg machen, da er Fleisch und Wurst eigentlich ablehnt. Aber die Sesamkrümel hab ich noch auf den Salat gestreut (sie waren ja geröstet) und das ist bei allen sehr!!! gut angekommen!.
    Ich werde es vermutlich schon das nächste WE wieder machen – mmmmmhhhh lecker.

    LG magret

  13. Hallo Mäuschen,
    dieses Brot ist der K n a l l e r ! Habe nur die Hälfte des Teiges gemacht,das war ein großer Fehler,kopfschüttel…..denn jetzt ist es weg.
    Fange jetzt nochmal an und aus Mangel an Schinken,fülle ich es mit Speck.Das wird es jetzt immer Sonntags geben,daaaanke!!
    LG Napoli

  14. Hallo und Guten Morgen Eva,

    freut mich sehr , dass auch euch dieses Brot so gut schmeckt..Danke für die vielen ***** und deine Rûckmeldung..fürs Rezept nichts zu Danken..Gerne ich Danke dir.

    Liebe Grüsse Slava

  15. Hallo Slava,

    hier wieder der O-Ton von Sohn – und damit spricht er für den Rest der Family mit -: “Das sieht nicht nur toll aus, das schmeckt auch super!”
    Wo er Recht hat, hatter Recht.

    Liebe Grüße

    Tine

  16. Hallo Slava,
    kurz und bündig – KLASSE -!!! Außerdem hab ich noch die Vanillepuddinghörnchen gemacht die waren – wie nicht anders zu erwarten – sehr sehr lecker, wird alles in mein Kochbuch aufgenommen.
    Vielen lieben Dank für die Rezepte und die Fotos. Dank Dir muß ich im Augenblick nicht so oft überlegen was ich – schnell – kochen kann, denn auch bei mir muß es meist zack zack gehen! :-)
    Ganz liebe Grüße
    Maunzerle

  17. Gerne Maunzerle,

    schön ,dass dir auch dieses Rezept gelungen und auch gefällt ,freut mich sehr.

    Ja, Maunzerle da geb ich dir Recht, die Pudding-Hôrnchen sind wirklich einfach nur klasse , wir mögen die auch sehr gern.
    LG Slava

  18. Guten Morgen Conny,

    ja, das geht mit der anderen Teighaelfte und warum dieses mehl..ganz einfach *lach* es macht die hefeteige fluffiger , gehn besser auf und fuer solche sachen bestens geeignet..

    Liebe Conny, du kannst mich so viel Fragen wie du moechtest .;die Fragen sind ja schliesslich dafuer da..wenn ich helfen kann tu ich das gern.

    gruessle Slava

  19. Hallo Slava,

    gerade gehen diese Brote auf dem Blech und ich bin megagespannt. Seit ich Deine Seite für mich entdeckt habe hat die Küche keine freie Minute mehr.
    Das Brot wird es heute zu einem Salat und zu Cevapcici geben. Bin gespannt was meine Familie dazu sagt.

    Ganz liebe Grüße

    Anja

  20. Es ist einfach super geworden !!! Das nächste mal werde ich auch eins mit Thunfisch und Peperonis füllen…….. ich hatte eins mit Salami und eins mit gekochtem Schinken…….einfach toll !!!

    Liebe Grüße
    Anja

  21. Guten Morgen Anja

    Super, schoen, das es euch geschmeckt hat, Und die Idee mit Thunfisch und Peperonie ..find ich auch klasse. Danke dir fuer den Tip. und Rueckmeldung.

    GLG Slava

  22. Hallo Slava, muss jetzt mal unbedingt Dein gefülltes Brot bewerten.
    Also einmal Variante Schinken Käse Ei, einmal mit Katenschinken und Käse und heute mittag nur mit Kräuterfrischkäse gefüllt. Alles wie immer super lecker :-) ). Im Moment sind gerade die Ofenberliner im Ofen. Bin gespannt. ….aber auch sicher lecker. Wie alles von Dir :-) ))))). Ich liebe Deine Rezepte. Hab schon die ganze Verwandtschaft zum Runterladen Deiner App animiert. Lach, bei uns ist das Slava – Fieber ausgebrochen.
    Liebe Grüße
    Nicole

  23. Eine dumme Frage wenn ein Brot überbleibt muss man es in den Kühlschrank geben weil so wird es nicht haltbar sein. Aber ich denke das das Brot sowieso keinen weiteren tag überlebt

    • Hallo Tospeciial

      Grüss dich . Wenn es um das Eierbrot hier geht, dann sollte es im Kühli aufbewahrt werden . Ansonsten kannst du übrig gebliebenes Brot auch in Scheiben geschnitten einfrieren und nach Bedarf rausholen und auftauen lassen, so mache ich es ..Backe sehr oft auf Vorrat.

      LG Slava

  24. Das Brot ist ein Pflichtbrot geworden wenn mein Sohn heimkommt :-D

    Ich bestreiche es vorher mit dem Avjar.Und mache ne Mischung aus geräuchterm Schinken sowie gekochten.Und bestreue das mit einer besondren Gewürzmsichung.
    Und mit dem anderen Teig den bestreiche ich mit Wirsing.Der wurde vorher mit Zwiebeln und Gewürzen leicht gedünstet und mit Schmand oder Frischkäse abgebunden.Ca. 3-5 EL je nach Menge.Das auf den Teig und etwas geriebenen oder in Scheiben geht auch, Cheddar drüberDer Hammer!!Auch hier geht Speckwürfel oder anders auch.

    Danke für dieses tolle Rezept!

    • Hallo Daisie,
      das freut mich mit dem Brot, wir mögen es auch sehr gerne und kommt bei uns oft auf den Tisch auch in allen möglichen Varianten, auch als gefüllte Brötchen mit dem Ei, Schinken und Käse usw..

      Danke für deine tolle Idee-Variation, klingt toll und sehr lecker.

      LG und ein schönen Valentinstag
      Slava

  25. Hallo Slava, heute will ich Dir auch mal schreiben und habe mich registriert auf Deiner Seite. Ich habe jetzt bereits einige Deiner Rezepte ausprobiert und es war keines dabei, was nicht super war. Gerade jetzt ist dieses gefüllte Brot im Backofen und vor lauter Lust am Backen habe ich den Käse vergessen, wird nicht so schlimm sein. Ich streue nachher, wenn es fertig ist noch ein wenig Käse obendrauf. Bin sehr gespannt, wie es wird. Der Teig war schon mal super und ich habe gleich ein ganzes Brot gemacht. Vielen Dank, für die tollen Anregungen und einfachen und doch raffinierten Rezept. Ich berichte Dir dann, wie das Brot ohne Käse ist.

  26. Hallo liebe Derzi,
    das finde ich aber lieb von dir, dass du mir ein so tolles Feedback schreibst.
    Freu mich sehr darüber und Danke dir.
    Nun hoffe ich, dass dir das Brot ebenso gut gelungen ist und es euch geschmeckt hat – wenn auch ohne Käse innen drin.
    Vielen Dank nochmal und einen schönen Tag
    LG Slava

Hinterlasse eine Antwort