Home Backen SüssSüsse Sachen CRUFFINS MIT ZIMT UND ZUCKER

CRUFFINS MIT ZIMT UND ZUCKER

by slava

 

CRUFFINS MIT ZIMT UND ZUCKER

Wir haben heute diese wunderbaren, extrem leckere und exquisite Muffinküchlein gebacken. Es ist eine Mischung aus einem Hefeteig – Muffin und fast einem Croissant, aber nur fast. Dennoch sooo lecker, dass man kaum die Finger davon lassen kann.

Anmerkung: ich habe 3 Cruffin mit Zimt und Vanillezucker-Gemisch bestreut, 2 mit Marmelade Light gefüllt und die Restlichen habe ich solo gelassen. Wenn ihr sie mit Wasser statt Milch backt, dann würde ich sie auf 200°C backen.  Meine heutigen Cruffins sind mit Milch gebacken. Ich habe sie auf 180°C  ca. 20 Minuten gebacken.

CRUFFINS MIT ZIMT UND ZUCKER

Food Advertisements by   CRUFFINS MIT ZIMT UND ZUCKER Wir haben heute diese wunderbaren, extrem leckere und exquisite Muffinküchlein gebacken. Es ist eine Mischung aus einem Hefeteig – Muffin und… Süsse Sachen CRUFFINS MIT ZIMT UND ZUCKER European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 350 g Mehl, Type 550
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 3 - 4 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker 
  • 50 g weiche Butter oder Margarine
  • Prise Salz
  • 150 - 180 ml Milch oder Wasser,lauwarm 
  • Zum Bestreichen:
  • 6 gehäufte EL weiche Butter

ZUBEREITUNG

 

Ein Muffinblech gut fetten

Zucker, Hefe und 2 EL Mehl mit der Milch verrühren und die Hefe darin auflösen. Abgedeckt ca. 10 - 15 Minuten stehen lassen. Restliche Zutaten dazugeben und den Teig 5 Minuten geschmeidig kneten. In einer geölten Schüssel wälzen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 - 60 Minuten gehen lassen - auf doppelte Größe.

Danach den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, in 6 gleich große Bällchen formen und 5 Minuten entspannen lassen. Jedes Bällchen so dünn wie möglich zu einem langen und etwas breiten Streifen ausrollen und mit je 1 gehäutem EL Butter bestreichen und von der kurzen Seite her aufrollen, die Röllchen ca. 10 Minuten in den Kühlschrank geben, danach einmal längs halbieren.

Jede Hälfte mit der Schnittfläche nach außen zu einem Knoten formen - die Enden nach unten in die gut gefettete Muffinform geben und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 - 60 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Ofen auf 180°C - 200°C Ober-/Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten goldbraun backen.

Nach dem Backen lasst ihr die Cruffins ca. 10 Minuten in der Form ruhen. Dann hebt ihr sie vorsichtig aus den Mulden, bestäubt sie direkt heiß mit Puderzucker und lasst sie auf einem Kuchengitter abkühlen.

TM-Version: Milch, Hefe, Zucker und 2 EL Mehl in den Mixtopf geben und 2 Min./37°./ Stufe 2./ verrühren. 10 -15 Min.stehen lassen.Restliche Zutaten dazugeben und 3-5 Minuten auf Knetstufe verkneten.Weiter nach Rezept fortfahren.

Viel Freude beim Backen und lasst sie euch schmecken

Slava

Notes

P.S. Wenn ihr sie mit Wasser statt Milch backt, Halbfettbutter in den Teig gebt und dünn mit der Halbfettbutter bestreicht , dann hat 1 Cruffin zwischen 4 - 5 SP je nach Füllung. Noch weniger haben sie, wenn ihr WW-Brotaufstrich mit Buttergeschmack nehmt.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets