Home Beilagen Gefüllte Spitzpaprika mit Bacon und einer cremigen Schafskäse-Füllung

Gefüllte Spitzpaprika mit Bacon und einer cremigen Schafskäse-Füllung

by slava

 

Gefüllte Spitzpaprika mit Bacon

Hallo meine Lieben,

kennt Ihr gefüllte Spitzpaprika mit Speck umwickelt und im Ofen gebraten? Aber natürlich, da bin ich mir ganz sicher. Im Internet gibt es unzählige Rezepte davon (mit Feta und Frischkäse).

Hier noch eine leckere Variante, wie meine Mutter sie immer gefüllt hat. Sie liebte es im türkischen Laden zu kaufen. Hähnchen und Rindfleisch wurde nur dort eingekauft und nirgends anders. Ebenso das Gemüse und Obst. Und wie das halt so ist kamen später dann auch Aldi und Lidl dazu *lach*

Diese Spitzpaprika ist sooooo lecker, daß man einfach nur essen, essen und genießen möchte. Kann als Hauptmahlzeit, Vorspeise oder auch als Beilage serviert werden und ebenso auch mit einer anderen Füllung und Bacon zubereitet werden.

Gefüllte Spitzpaprika mit Bacon und einer cremigen Schafskäse-Füllung

Food Advertisements by   Gefüllte Spitzpaprika mit Bacon Hallo meine Lieben, kennt Ihr gefüllte Spitzpaprika mit Speck umwickelt und im Ofen gebraten? Aber natürlich, da bin ich mir ganz sicher.… Beilagen Gefüllte Spitzpaprika mit Bacon und einer cremigen Schafskäse-Füllung European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 8 rote Spitzpaprika
  • 2 Packungen Frühstückspeck
  • 250 g Türkischen Weichkäse, Schafskäse
  • 100 g frisch geriebener Gouda
  • 2 EL Saure Sahne oder Schmand, 50 g
  • 2 EL Sonnenblumen oder Olivenöl
  • 1 Eigelb
  • 3 - 4 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Petersilie, grob gehackt
  • nach Belieben Öl zum Braten

ZUBEREITUNG

 

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zutaten für die Füllung in eine Schüssel geben und gut miteinander vermischen und nach eurem Geschmack salzen, pfeffern und abschmecken. Ich habe gar kein Salz dazugegeben, weil der tolle Weichkäse eine schöne Salznote hat.

Paprikaschoten waschen und wie auf dem Bild zu einem Kanu einschneiden. Das ausgeschnittene Paprikastückchen kann man klein würfeln und unter die Käsemasse geben - das habe ich dieses mal nicht gemacht.

Die Spitzpaprika mit der Käsemasse füllen und mit 3 Scheiben Frühstücksspeck so wie auf dem Foto umwickeln.

Etwas Öl in einer beschichteten und am besten backofengeeigneten Pfanne erhitzen und die gefüllte Spitzpaprika rundherum anbraten.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

Liebe Grüsse

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets