Home KochenHauptgerichte mit Fleisch Schweinefilet mit Speckbohnen und Pilzsauce

Schweinefilet mit Speckbohnen und Pilzsauce

by slava

 

 

Schweinefilet mit Speckbohnen und Pilzsauce

Hallo ihr Lieben

Auf Wunsch meines Mannes hatten wir heute ein Mittagessen vom feinsten. Ein zart rosa gebackenes Schweinefilet mit Speckböhnchen und dazu noch eine leckere Pilzsauce.

Schweinefilet mit Speckbohnen und Pilzsauce

Food Advertisements by     Schweinefilet mit Speckbohnen und Pilzsauce Hallo ihr Lieben Auf Wunsch meines Mannes hatten wir heute ein Mittagessen vom feinsten. Ein zart rosa gebackenes Schweinefilet mit… Hauptgerichte mit Fleisch Schweinefilet mit Speckbohnen und Pilzsauce European Drucken
Serves: 4
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • ca. 600 g Schweinefilet
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 400 - 500 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • Schuß Weisswein
  • 350 - 400 ml Sahne
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan
  • 600 g TK oder frische Prinzessbohnen
  • 12 - 15 Baconscheiben
  • 2 - 3 Stängel Rosmarin oder Thymian
  • Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver, Paprikapulver edel süß
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter

ZUBEREITUNG

 

Backofen auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Bohnen in kochendem Salzwasser ca. 7 - 10 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen . Danach portionsweise mit Backonstreifen zu kleinen Bündeln zusammenrollen.

Das Schweinefilet waschen und trocken tupfen. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Knoblauchpulver einreiben. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und das Filet rundherum anbraten. Danach in eine Auflaufform legen. 2 - 3 Zweige Rosmarin über das Filet geben, Olivenöl drüber träufeln, nach Bedarf ein paar Cherrytomaten dazu geben und für ca. 12 - 15 Minuten in den Ofen geben.

In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch in der selben Pfanne glasig dünsten. Champignons dazugeben, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer bestreuen und unter Rühren braten. Mit Weißwein ablöschen, etwas verdampfen lassen. Sahne und Parmesan dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce so lange auf mittlerer Hitze köcheln lassen bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

Parallel dazu in einer Pfanne ein wenig Butter oder Öl erhitzen und die Bohnenpäckchen rundherum anbraten. Schweinefilet aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit Beilage nach Wahl und Pilzsauce auf Tellern anrichten.

 

Liebe Grüsse und viel Spass beim Nachkochen

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets