Home Backen SüssKuchen Cremiger Ruckzuck Käsekuchen mit Rhabarberguss

Cremiger Ruckzuck Käsekuchen mit Rhabarberguss

by slava

 

Hallo Ihr Lieben

Mal wieder ein Rezeptchen mit Rhabarber. Ein herrlicher Kuchen mit einem leckeren Rhabarberguss der nicht nur für gemütliche Stunden zum Nachmittagskaffe gedacht ist – nein, auch zu Muttertag finden wir ihn ganz toll. Dieser leckere Käsekuchen bekommt durch den Rhabarberguss oben drüber eine wunderbare Fruchtigkeit, die sich sehen und auch schmecken lassen kann. 

Als Basisrezept diente mir hier erneut mein Käsekuchen Nr.2, bei dem ich nur die Teigmenge etwas angepasst habe, da es bei diesem Kuchen ja keine Mürbeteigdecke gibt sondern einen Guss.

 

 

Anmerkung: Der Käsekuchen kann auch als Erdbeer-Rhabarber -Käsekuchen gebacken werden oder mit Erdbeeren und Guss oder anderem Obst belegt werden.

 

Cremiger Ruckzuck Käsekuchen mit Rhabarberguss

Food Advertisements by   Hallo Ihr Lieben Mal wieder ein Rezeptchen mit Rhabarber. Ein herrlicher Kuchen mit einem leckeren Rhabarberguss der nicht nur für gemütliche Stunden zum Nachmittagskaffe gedacht ist… Kuchen Cremiger Ruckzuck Käsekuchen mit Rhabarberguss European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für den Boden:
  • 170 g Mehl
  • 15 g Speisestärke
  • 4 EL Zucker ca. 80 g
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 60 g weiche Margarine oder Butter
  • 1 1/2 EL ca. 35 g Cremefraiche oder Quark oder Schmand oder Saure Sahne oder Frischkäse
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eigelbe, Größe M
  • Für die Käsemasse:
  • 500 g Quark (je höher die Fettstufe um so cremiger der Kuchen)
  • 160 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Puddingpulver Vanillegeschmack
  • 2 Eiweiße
  • Für den Belag:
  • 500 g Rhabarber, gewaschen und klein geschnitten
  • 100 -150 g Zucker
  • 200 ml Wasser und 2 Päckchen Roter Tortenguss ohne Zucker

ZUBEREITUNG

 

Den Backofen auf 190°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und von Hand durchkneten. Eine 26er Sprinform mit Backpapier belegen, die Seiten leicht fetten und den Teig in die Form drücken, dabei einen kleinen Rand machen/hochziehen.

Für die Quarkmasse die Eiweiße mit Prise Salz steif schlagen. Quark mit Zucker, Vanillezucker und Puddingpulver verrühren und das steif geschlagene Eiweiß unter die Quarkmasse heben.

Die Quarkmasse gleichmäßig in die Form verteilen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten je nach Ofen backen.

Nach dem Backen den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte geben und einen Tortenring drumstellen.

Rhabarber und Zucker in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen und weich dünsten- das geht schnell. Wasser und Tortenguss verrühren und zum Rhabarber geben und erneut unter Rühren aufkochen. Die Rhabarbermasse auf den erkalteten Käsekuchen verteilen und fest werden lassen.

Liebe Grüsse Gutes Gelingen und viel Spass beim Nachbacken.

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets