Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home Suppen Slavas feines Zitronensüppchen

Slavas feines Zitronensüppchen

by slava

 

Hallo Ihr Lieben,

endlich komme ich wieder dazu euch ein neues und natürlich wieder mal ein leckeres Rezept zu posten.

Sooo lecker, Nachschlag garantiert und gaaanz wenig Punkte.

Dieses Rezept hab ich mir von meinen Jugo Cüfte, die bei euch sehr beliebt sind – ganz neu zusammengestellt und kann euch versichern, dass sie mehr als nur lecker ist – grad bei den Temperaturen die wir im Moment haben.

Der leicht zitronige Geschmack der Suppe – kennt ihr ja schon von den Jugo Cüfte – und die cremige Konsistenz des Joghurts und den Eigelben geben auch dieser Suppe die gewisse Note.

 

Hier nun die Zutaten die ihr für das ungemein leckere Zitronensüppchen braucht.

Slavas feines Zitronensüppchen

Food Advertisements by   Hallo Ihr Lieben, endlich komme ich wieder dazu euch ein neues und natürlich wieder mal ein leckeres Rezept zu posten. Sooo lecker, Nachschlag garantiert und gaaanz… Suppen Slavas feines Zitronensüppchen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen – Pro Portion 3 Punkte:
  • 500 g Hähnchenbrustfilets, in kleine Würfel
  • 1 EL Butter - Für WWler 2 TL Halbfettbutter und 1 TL Öl oder 3 TL Halbfettbutter
  • 2 kleine Zwiebeln, klein gehackt
  • 1 Lauchstange, in Ringe geschnitten
  • 2 Möhren, in kleine Würfel
  • 1 - 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 125 g Schinkenwürfel, mager
  • 3 mittelgrosse Kartoffeln, in kleine Würfel
  • 3 - 5 EL TK Erbsen
  • 1 EL Mehl
  • 1 1/2 Ltr Fleisch- oder Hühnerbrühe
  • 1 Zitrone, halbiert, zum Kochen
  • Saft einer Zitrone, zum Abschmecken
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 EL Joghurt oder 2 EL Saure Sahne
  • 1 - 2 Eigelb
  • Salz, Pfeffer, Petersilie

ZUBEREITUNG

 

Öl und Butter in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch, Speck, Lauchringe, Möhren und Kartoffeln darin ca. 10 Minuten andünsten, das Fleisch, Lorbeerblätter und Zitronenhälften dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Mehl drüber streuen, kurz anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Brühe ablöschen. Die Suppe kurz aufkochen lassen und auf mittlerer Hitze ca. 15 - 20 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten die Zitronenhälften entfernen.

Joghurt und Eigelb verrühren und mit den Erbsen vorsichtig unter die Suppe rühren, nicht mehr kochen lassen - nur so auf dem Herd ca. 5 Minuten ziehen und Aroma annehmen lassen.

Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft nach eigenem Gusto abschmecken und mit Petersilie und ein paar Zitronenscheiben auf Tellern servieren.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets