Home KochenHauptgerichte mit Fleisch schnelles Jugo-Hackbällchen Gulasch

schnelles Jugo-Hackbällchen Gulasch

by slava

 

Hallo Ihr Lieben

Dies ist eines dieser schnellen, leckeren, hausgemachten Gerichte aus meiner serbischen Küche, das wirklich nur mit frisch gebackenem oder getoastetem Brot auskommt.

Die Bällchen sind außen goldbraun, innen weich, saftig, würzig und so lecker.

Schnelles Jugo-Hackbällchen Gulasch

Drucken
Serves: 4
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für die Bällchen:
  • 5 frische Bratwürstchen (Pelle entfernen)
  • 4 EL Milch
  • 1 Scheibe Brot , Rinde entfernen und in kleine Würfel geschnitten
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver
  • 1 – 2 Knoblauchzehen zerdrückt
  • Außerdem:
  • 2 -3 EL Mehl zum Wenden
  • 3 -4 EL Öl zum Braten
  • Für die Soße:
  • 1 Zwiebel, klein gewürfelt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 rote Paprikaschote, in grobe Stücke geschnitten
  • 10 – 12 Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 4 Kartoffeln, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten
  • 250 – 300 ml Fleischbrühe
  • 3 volle EL Ajvar
  • 1/2 – 1 TL Pul-Biber oder Chilliflocken
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Currypulver, Kräuter der Provence

ZUBEREITUNG

 

Alle Zutaten für die Bällchen miteinander verkneten und aus der Masse kleine Bällchen formen. In Mehl wenden und in 3 EL Öl rundherum anbraten, herausnehmen und beiseitestellen.

In der selben Pfanne die Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten. Paprika, Kartoffeln und Pilze hinzufügen und anbraten. Ajvar zugeben und etwas anrösten. Restliche Zutaten für die Soße zugeben und 25 – 30 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

10 Minuten vor Garende die Hackbällchen in die Soße geben und Aroma annehmen lassen … Fertig. Zum Schluß mit Salz und Pfeffer evtl. auch mit 2 Prisen Zucker abschmecken.

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen

Slava

You may also like