Home KochenAsiatische Küche Slavas Chicken Lo Mein

Slavas Chicken Lo Mein

by slava

 

 

Hallo Ihr Lieben,

dieses chinesisch-kantonesisches Rezept ist von der Freundin meines Sohnes, habe es soeben zubereitet und konnte meine Finger nicht davon lassen. Es schmeckt phänomenal lecker, es werden noch weitere solcher Rezepte folgen, da ich mich entschlossen habe die restlichen Rezepte, die sie hier bei uns regelmässig kocht und mir überlassen hat, hier mit Euch zu teilen … ich hoffe die Fotos sprechen Euch an, Ihr braucht nicht mehr zum Chinesen laufen – selber machen heisst die Devise – probiert es aus und Ihr werdet begeistert sein … hoffe ich doch *lach* …

Slavas Chicken Lo Mein

Food Advertisements by     Hallo Ihr Lieben, dieses chinesisch-kantonesisches Rezept ist von der Freundin meines Sohnes, habe es soeben zubereitet und konnte meine Finger nicht davon lassen. Es schmeckt… Asiatische Küche Slavas Chicken Lo Mein European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 1 Paket Chinese Noodles (siehe Foto) in
  • 350 ml kochendes Wasser geben, kurz kochen bis sie weich sind, geht ganz schnell
  • mit kaltem Wasser abschrecken, abschütten, in eine Schüssel geben und beiseitestellen
  • 2 Hähnchenfilets in dünne Scheibchen geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 TL Maisstärke
  • 1 EL Sojasosse
  • alles schön vermischen und mit der Hand kurz durchkneten und beiseitestellen
  • jetzt das Gemüse klein schneiden
  • 1/2 rote + 1/2 grüne Paprikaschote in dünne Streifen schneiden
  • 1 Zwiebel grob geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln in dünne Scheibchen geschnitten
  • 1 handvoll Karottenstifte (gibts schon fertig zu kaufen)
  • 2 handvoll frische Sojasprossen
  • 2 EL Sesamöl
  • 4 EL Austernsosse
  • 4 EL Wasser
  • 2 EL Sojasosse
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt

ZUBEREITUNG

 

Öl im Wok (oder in einer Pfanne - klappt auch) erhitzen und das Fleisch 3 - 4 Minuten rundherum anbraten, rausnehmen und beiseitestellen.

Jetzt die Zwiebeln kurz anbraten, Karotten und Paprika dazugeben, alles schön anrösten, jetzt die Frühlingszwiebeln dazugeben, kurz umrühren, Sojasprossen reingeben, alles schön zusammen vermischen und 1 - 2 Minuten mitbraten. 2 handvoll Nudeln reingeben, alles verrühren, jetzt die Austernsosse + Wasser + Sojasosse darübergeben, 1 Schuss Sesamöl dazu +  Knoblauch, pfeffern, das Fleisch hinzugeben und alles wieder schön vermischen ... fertig

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen  

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets