Home KochenAsiatische Küche Garnelen-Hähnchen Chow Mein

Garnelen-Hähnchen Chow Mein

by slava

 

Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen,

heir kommt schon das nächste asiatische Rezept. Nachde das Gestrige Lo Mein von meinen Kindern restlos verputzt wurde ohne mir und meinem Mann etwas übrig zu lassen, blieb mir nichts anderes übrig als wieder etwas schnelles zu brutzeln. Auch dieses Gericht ist schnell gemacht und schmeckt super lecker. So Ihr Lieben, hoffe, dass Euch auch dieses Gericht gefällt und Ihr es ausprobiert, denn es lohnt sich.

Garnelen-Hähnchen Chow Mein

Food Advertisements by   Hallo Ihr Lieben und Guten Morgen, heir kommt schon das nächste asiatische Rezept. Nachde das Gestrige Lo Mein von meinen Kindern restlos verputzt wurde ohne mir… Asiatische Küche Garnelen-Hähnchen Chow Mein European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 250 gr Garnelen frisch oder aufgetaut mit
  • 1 Knoblauchzehe gehackt +
  • 1 EL Ketjap manis +
  • 1 TL Maisstärke +
  • 1 EL Wasser +
  • 1 EL Sojasosse +
  • ein paar Tropfen feuriges Sesamöl +
  • 1 EL Reiswein alles vermischen und beiseitestellen
  • 1 Hähnchenbrustfilet in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 rote Paprika in dünne Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 Zwiebel grob geschnitten
  • 9 Brokoli-Röschen bissfest gekocht
  • 1 TL Zucker
  • 3 Frühlingszwiebeln in Scheiben geschnitten
  • 1 handvoll Karottenstifte (gibts schon fertig zu kaufen)
  • 1 handvoll Sojasprossen
  • 1 TL Dark Sojasosse
  • 1 TL Sojasosse
  • 1 TL Knoblauchpaste
  • Pfeffer
  • 2 - 3 EL Wasser
  • 2 EL Austernsosse
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 handvoll gekochte chinesische Nudeln
  • wer es gerne etwas schärfer mag nimmt noch 1 - 2 EL Chilli-Sosse

ZUBEREITUNG

 

Garnelen durch ein Sieb abgiessen, Flüssigkeit wird nicht benötigt, Sesamöl im Wok (oder in einer Pfanne, klappt auch prima) erhitzen und die Garnelen rundherum anbraten, rausnehmen und beiseite stellen, jetzt das Hähnchenfleisch rundherum anbraten, rausnehmen und beiseitestellen.

Jetzt die Zwiebeln, Möhren, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Paprika alles schön anbraten, danach die Sojasprossen dazugeben, ca. 2 - 3 Minuten mitbraten, Brokoli reingeben, mit Zucker bestreuen, Fleisch und Garnelen wieder reingeben, Nudeln untermischen und den Rest ... Sossen ... dazugeben und alles schön vermischen und direkt heiss servieren

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen  

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets