Home Backen SüssSüsse Sachen wolkenweiche süsse Weckchen / Banh Mi Ngot

wolkenweiche süsse Weckchen / Banh Mi Ngot

by slava

 

 

Hallo Ihr Lieben,

diese süssen Weckchen – Milchbrötchen  habe ich heute Morgen zusammen mit der Mimi gebacken. Es gibt zwar viele Banh Mi Ngot Rezeptvarianten im Internet, aber glaubt mir, keines davon ist wie dieses hier, da es nicht im Internet vertreten ist. Na ja, ab Heute schon *lach* seht Euch die Fotos an, denn genauso schmecken sie, die sind einfach mehr als nur wolkenweich, hier ist nachbacken ein absolutes „muss“ Hoffe die gelingen Euch genauso gut wie mir und seid genauso begeistert wie meine Familie und die Freunde meiner Kinder, die alle heute hier bei uns sind.

 

wolkenweiche süsse Weckchen / Banh Mi Ngot

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten Milch-Buttergemisch (dieses zuerst anrühren):
  • 370 ml Milch
  • 2 Päckchen Vanillezucker 
  • 180 g Zucker 
  • 1/2 Fläschchen Buttervanillearoma von Dr.Oetker
  • 110 g Butter
  • 2 verschlagene Eier 
  • 5 EL Öl
  • Zutaten Teig:
  • 250 ml lauwarmes Wasser oder Milch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 EL Zucker
  • 1350 - 1360 g Mehl Type 550 evtl. auch ein paar Gramm mehr je nach Mehlsorte
  • Zusätzlich zum Bestreichen noch 1 verschlagenes Ei, 2 TL Zucker und 2 EL Milch verrühren 

ZUBEREITUNG

Für das Milch-Buttergemisch Zucker und Vanillezucker in der Milch auflösen, Vanillearoma und Butter dazugeben, kurz erwärmen bis die Butter geschmolzen ist und abkühlen lassen. Verschlagene Eier und Öl dazugeben, alles schön vermischen und beiseitestellen.

Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch / Wasser auflösen, Milch - Buttergemisch und das Mehl dazugeben (das Mehl am besten peu à peu / etappenweise dazugeben) und alles schön vermischen und gute 5 - 8 Minuten verkneten. Falls der Teig etwas leicht feucht ist, einfach mit etwas Mehl ausgleichen. Den Teig zu einer Kugel formen. Schüssel mit Öl benetzen und die Teigkugel darin wälzen und 30 - 60  Minuten abgedeckt gehen lassen.

Danach den Teig herausnehmen und zu einer Rolle formen und in 22 Stücke schneiden à  90 - 100 g, jedes Stück zu Bällchen formen, in eine mit Backpapier ausgelegte grosse Backform geben und abgedeckt 20 - 30 Minuten gehen lassen, jetzt den Backofen schon mal auf 150°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Nach dem gehen lassen mit dem Ei, Milch und Zucker 2 mal bestreichen und auf der dritten - mittleren Schiene  30 - 35 Minuten je nach Ofen backen ..... die ersten 20 Minuten den Ofen nicht öffnen .....  fertig

Hier die TM - Version:

Wasser, Zucker, Hefe 37° Stufe 2 / 2 Min. Hälfte vom Mehl dazu und vermischen, danach Milch-Buttergemisch dazu geben und alles gute 4-5 Min verrühren, restliches Mehl dazu geben und 7- 8  Min. Knetstufe, weiter nach Rezept fortfahren

 

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen und Frohes Backen  

Slava

Notes

P.S. diese Teigmenge habe ich mit meiner KitchenAid geknetet, ging wunderbar. Wer Umluft benutzt backt die Milchbrötchen auf 170°C ca. 20 - 25 Min. je nach Ofen

You may also like