Home KochenHauptgerichte mit Geflügel Pasta fredda mit Hühnchen, Feta und Oliven

Pasta fredda mit Hühnchen, Feta und Oliven

by slava

 

 

Dieses leichte und sommerliches Hühnchen mit Pasta ist die perfekte schnelle Mahlzeit, die mit wenigen Zutaten auskommt. I LOVE IT

Es ist leicht und würzig. Extrem einfach und unglaublich lecker.

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber trotz Weight Watcher esse ich nach wie vor jeden Tag Kohlenhydrate – Ich liebe Nudeln, Brot, Kartoffeln, Reis etc. Ich teile mir meine Punkte so ein dass ich auf nichts verzichten muss.

Normalerweise bereite ich meine Pasta Fredda so zu: Nudeln al dente kochen – Währenddessen Tomaten, Knoblauch, Zwiebel und Feta in kleine Würfel schneiden, Basilikum in Streifen. Nudeln, ein paar Oliven und Öl dazugeben, alles gut mischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen .. Fertig

Da es aber Gebratenenes Hühnchen dazu gab, hab ich zuerst das Hähchenfilet gewürzt und angebraten, danach den Rest – bis auf den Feta so ca. 3 Minuten in die Pfanne gegeben, Nudeln und Basilikum untergehoben mit Salz und Pfeffer gut abgeschmeckt und den Feta drüber verteilt.

Pasta fredda mit Hühnchen, Feta und Oliven

Food Advertisements by     Dieses leichte und sommerliches Hühnchen mit Pasta ist die perfekte schnelle Mahlzeit, die mit wenigen Zutaten auskommt. I LOVE IT Es ist leicht und würzig.… Hauptgerichte mit Geflügel Pasta fredda mit Hühnchen, Feta und Oliven European Drucken
Serves: 4 Portionen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 350 - 400 g Pasta
  • 4 - 6 Hähnchenbrustfilets
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paprikapulver
  • ca. 500 - 700 g Roma Tomaten, in kleine Würfel geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen, klein gewürfelt
  • 1 Handvoll Basilikumblätter, grob gezupft oder in Streifen
  • 150 - 200 g Schafskäse, in kleine Würfel
  • ein paar Oliven
  • 2 - 3 EL Olivenöl - oder nach Geschmack
  • 4 EL Balsamico
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

ZUBEREITUNG

Hähnchenbrustfilets mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Paprika würzen.

Öl in einer beschichtenen Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin anbraten. Währenddessen die Nudeln nach Packungsanweisung al dente in gut gesalzenem Wasser kochen und abgießen.

Die Filets aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen.

Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und unter Rühren andünsten. Tomatenwürfel dazugeben und ca. 2 Minuten weich dünsten - aber nicht zu weich.

Nudeln und Basilikum unterheben und mit Salz, Pfeffer und Balsamico abschmecken.

Feta und Oliven darüber streuen, Hähnchenfilet in Streifen schneiden und sofort servieren.

Liebe Grüsse

Slava

Notes

P.S: 8 WW SmartPoints pro Portion, wenn ihr 240 g Nudeln, 80 g Feta,1 EL Öl und 4 Oliven in Scheibchen geschnitten nehmt. Mit 200 g Nudeln kommt ihr auf 7 SP

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets