Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home backen Brot / Brötchen / Herzhaftesbacken Brötchen Carrot Buns – Möhren Brötchen

Carrot Buns – Möhren Brötchen

by slava

 

 

Guten Morgen ihr Lieben

Diesmal gibt es sehr einfache und Hausgemachte Möhrenbrötchen.

Sie sind perfekt zum Frühstück, Mittagessen oder vielleicht auch zum Abendbrot. Sie sind fluffig, sättigend und super lecker.

 

Was wir an diesen Möhrenbrötchen besonders mögen, ist, dass die Möhren fein gerieben wurden, das sorgt dafür, dass die Brötchen innen schön saftig sind und bleiben.

Übrigens, für die Brötchen nehme ich als Grundteig meinen Ruckzuck-Brot-Teig, das bei vielen sehr beliebt ist.

 

Die Kombination aus Möhren, Sonnenblumenkernen, Sesam und Mohn, verleiht den Brötchen – oder auch als grossen Brotlaib gebacken – einen guten Geschmack.

Ich habe 2 Stück noch warm mit Butter gegessen. Mhhh, köstlich.

Carrot Buns – Möhren Brötchen

Food Advertisements by     Guten Morgen ihr Lieben Diesmal gibt es sehr einfache und Hausgemachte Möhrenbrötchen. Sie sind perfekt zum Frühstück, Mittagessen oder vielleicht auch zum Abendbrot. Sie sind… backen Brötchen Carrot Buns – Möhren Brötchen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 450 g Mehl Type 550
  • 50 g Mehl Type 1050
  • 50 g Vollkornmehlmehl oder 1150
  • 50 g Haferflocken
  • 1 - 2 Karotten, fein gerieben
  • 20 g frische Hefe
  • 1 TL Honig oder Zucker
  • 1,5 TL Salz oder nach Geschmack
  • 2 TL Öl
  • 320 - 350 ml lauwarmes Wasser
  • Zusätzlich:
  • Wasser oder Milch zum Bestreichen
  • gemischte Körner zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Lauwarmes Wasser, Zucker, Hefe und 2 EL Mehl - von oben - verrühren, abgedeckt 10 - 30 Minuten stehen lassen. Restliche Zutaten hinzugeben und 5 Minuten verkneten. Den Teig zur einer Kugel formen und ihn in eine mit Mehl bestreute Schüssel geben. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 - 60 Minuten gehen lassen.

Nach der Gehzeit den Teig kurz verkneten, in 10 - 12 Teigstücke teilen und diese zu Brötchen schleifen/formen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Danach mit Wasser/Milch bestreichen und Körnern bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200°C – 210°C Ober-/Unterhitze die Brötchen ca. 20-25 Minuten je nach Ofen goldbraun backen.

Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Zubereitung im TM: Wasser, Zucker, Hefe und 2 EL Mehl in den Mixtopf geben, 2 Min. / 37° / Stufe 2 erwärmen/verrühren. Abgedeckt 10 – 30 Min. Stehen lassen, restliche Zutaten hinzugeben und 5 Min. Teigstufe kneten. Weiter nach Rezept

Gutes Gelingen

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets