Home Backen SüssKuchen Kirsch-Streuselkuchen

Kirsch-Streuselkuchen

by slava

 

 

Hallo Ihr Lieben,

ich bins schon wieder, diesen leckeren Kirsch-Streuselkuchen habe ich Gestern auf Wunsch meines Sohnes gebacken. Der Kuchen ist schön fluffig und saftig durch das Obst, ist selbst nach 2 – 3 Tagen schön saftig und nicht trocken … belegen könnt Ihr ihn natürlich auch mit Äpfeln, Pfirsischen, Pflaumen usw … schmeckt super lecker und ist schnell gebacken. Die Hälfte vom Rezept einfach in eine Springform geben, für den, der kein ganzes Blech backen möchte. Dieser Kuchen eignet sich auch sehr gut zum Einfrieren … zum Beispiel übrig gebliebene Stücke.

 

Kirsch-Streuselkuchen

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten Teig:
  • 250 g Margarine zimmerwarm
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Eier (M)
  • 125 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Kirschen abgetropft
  • Zutaten Streusel:
  • 150 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 150 g gemahlene Nüsse oder Mandeln
  • 150 g Zucker ... das wars schon
  • alles zusammen vermischen und zu Streusel machen

ZUBEREITUNG

Backofen schon mal auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen

Die Margarine, Zucker und Vanillezucker schön schaumig rühren, Eier nach und nach dazugeben und alles schön cremig rühren, danach die Milch reingeben und das Mehl mit Backpulver vermischt + die Prise Salz alles schön vermischen und aufs Backblech streichen, mit den abgetropften Kirschen belegen und die Streusel darübergeben, ab damit in den Ofen und 25 Minuten backen je nach Ofen, evtl auch 5 Minuten länger ... bitte wie immer Stäbchenprobe machen. Der Kuchen soll schön soft sein und nicht trocken.

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen und Frohes Backen  

Slava

You may also like