Home Backen SüssSüsse Sachen Super softer Pflaumen-Hefezopf

Super softer Pflaumen-Hefezopf

by slava

 

 

Guten Morgen ihr Lieben,

heute habe ich noch ein weiteres himmlisch leckeres Pflaumenkuchen-Rezept für euch und zwar einen Pflaumen Hefezopf, den ich mit Pflaumenmus und klein gewürfelten Pflaumen gefüllt habe.

Wirklich lecker und schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch total saftig und soft.

 

 

Die Pflaumen hatte ich letzte Woche beim Einkaufen entdeckt, gestern eingekauft, so dass wir uns heute zum Nachmittagskaffeechen einen leckeren Pflaumen-Kuchen-Hefezopf genießen können.

 

 

Übrigens könnt ihr in diesem Rezept anstatt Pflaumen auch Pfirsiche, Nektarinen oder Äpfel verwenden oder jede beliebige Füllung.

 

Super softer Pflaumen-Hefezopf

Food Advertisements by     Guten Morgen ihr Lieben, heute habe ich noch ein weiteres himmlisch leckeres Pflaumenkuchen-Rezept für euch und zwar einen Pflaumen Hefezopf, den ich mit Pflaumenmus und… Süsse Sachen Super softer Pflaumen-Hefezopf European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Ihr braucht für den Teig:
  • 350 g Mehl Type 550
  • 20 g frische Hefe
  • 150 ml Milch,lauwarm
  • 40 - 80 g Zucker
  • 2 EL weiche Butter oder Margarine, ca. 40 - 50 g
  • 1 Ei, Größe M
  • Für die Füllung:
  • ca. 6 - 8 Pflaumen, klein gewürfelt
  • 3 - 6 EL Pflaumenmus
  • zum Bestreichen:
  • 1 EL Milch und 1 Eigelb

ZUBEREITUNG

Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Mehl, Ei und die Prise Salz dazugeben und 1 Minute verkneten. Zuletzt die weiche Butter dazugeben und weitere 4 – 7 Minuten zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Anschließend den Teig abgedeckt 30 Minuten gehen lassen.

Den aufgegangen Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Längs in 3 Streifen schneiden und jeden Streifen nur mittig mit 1 - 2 EL Pflaumenmus bestreichen - die Ränder frei lassen. Pflaumenstückchen über das Pflaumenmus streuen - verteilen, von der Längsseite her aufrollen und die Naht mit den Fingern gut zuknipsen bzw. verschließen, so dass die Füllung beim Backen nicht ausläuft.

Die Teigrollen zum Zopf flechten, aufs Backblech legen und 20 Minuten gehen lassen. Eigelb mit der Milch verquirlen und den Zopf damit bestreichen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen.

Viel Spass beim Nachmachen

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets