Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home Backen SüssKuchen Slavas Geniesser-Schoko-Gugelhupf

Slavas Geniesser-Schoko-Gugelhupf

by slava

Hallo meine Lieben

Heute habe ich wieder einen kleinen Gugelhupf gebacken. Diesmal ist er sehr, sehr schokoladig – mit Schokostückchen und Nutella drin. Ein Kuchen ganz nach meinem Geschmack.

Wer keine Punkte rechnet wird auch begeistert sein wie lecker so ein Schlanker Schokokuchen schmecken kann.

Ich habe ihn ganz bewusst mit ganz normalen Zutaten -ausser der Halbfettmargarine) und in der Gugelhupfform gebacken, weil ich mir so ganz genau Rippe für Rippe 15 gleich dicke Stückchen schneiden kann.

 

Die Kuchenstücke sind zwar klein – mann muss nicht immer große Stücke haben um seinen Hunger auf Süßes zu stillen – aber dafür voller Geschmack und pro Kuchenstück müsst ihr euch nur 2 schlanke Pünktchen anrechnen, trotz Nutella und Schokostreusel – das einzig fettreduzierte ist die Halbfettmargarine – restliche Zutaten sind standard. Der ganze Kuchen hat 38 FPünktchen

Wir haben ihn uns mit leckeren angedickten Kirschen – 1 kleines Glas von Schneekoppe – schmeckt uns am besten – und ein Klecks Schlagcreme schmecken lassen

 

Slavas Geniesser-Schoko-Gugelhupf

Food Advertisements by Hallo meine Lieben Heute habe ich wieder einen kleinen Gugelhupf gebacken. Diesmal ist er sehr, sehr schokoladig – mit Schokostückchen und Nutella drin. Ein Kuchen ganz nach… Kuchen Slavas Geniesser-Schoko-Gugelhupf European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 15 Stück á 2,5 FP
  • 2 Eier, Größe M, getrennt
  • 100 g weiche Halbfettmargarine
  • 5 EL Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 TL weiche Nutella
  • 100 g Naturjoghurt und 2 - 4 EL Milch
  • Prise Salz
  • 240 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Backkakao
  • 5 EL Schokostreusel

ZUBEREITUNG

Eine Gugelhupfform fetten und leicht bemehlen.
Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Zucker, Vanillezucker und Margarine schaumigrühren. Eigelb, Nutella, Joghurt, Milch und Prise Salz dazurühren.
Mehl, Backpulver, Schokostreusel und Kakao mischen und unterrühren. Das Eiweiss steifschlagen und unterheben.
Teig in die Form geben, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen, auf mittlerer Schiene für 25 - 30 Minuten backen (Stäbchenprobe).
Herausnehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und aus der Form stürzen.
Viel Spass beim Nachmachen
Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets