Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home Backen SüssSüsse Sachen Fruchtige Pflaumen-Zimt-Schnecken

Fruchtige Pflaumen-Zimt-Schnecken

by slava

Hallo meine Lieben,

hier nun das versprochene Rezept

Diese leicht süßen und saftigen Pflaumenschneckchen sind ein wahrer Genuss, egal ob ihr auf euer Gewicht achten müsst oder nicht.

Super einfach gemacht und wirklich unkomplizirt in der Zubereitung, dazu extrem lecker.

Der Hefeteig ist schön fluffig und durch die Kombi Pflaumenmus und Pflaumen – ich liebe es – wird das Ganze nicht zu süß und die Hefeschnecken bleiben außerdem länger saftig.

Fruchtige Pflaumen-Zimt-Schnecken

Food Advertisements by Hallo meine Lieben, hier nun das versprochene Rezept Diese leicht süßen und saftigen Pflaumenschneckchen sind ein wahrer Genuss, egal ob ihr auf euer Gewicht achten müsst oder… Süsse Sachen Fruchtige Pflaumen-Zimt-Schnecken European Drucken
Serves: 14 Stück
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 250 g Mehl, Type 550
  • Prise Salz
  • 1 EL Joghurt
  • 1 Ei, Größe M
  • 1 EL Sonnenblumenöl oder 1 EL weiche Margarine, 15 g
  • 100 ml Milch, lauwar m
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 TL Zucker oder nach Geschmack, extra Punke anrechnen
  • 15 g - 20 g frische Hefe
  • 1 Ei zum Bestreichen
  • Für die Füllung;
  • 5 TL Pflaumenmus
  • 1/2 - 1 TL Zimt
  • ca. 8 - 10 Pflaumen

ZUBEREITUNG

Pflaumen waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Pflaumenmus und Zimt verrühren.

Für den Hefeteig: Hefe und 3 TL Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 - 60 Minuten gehen lassen.

Danach den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen, das Pflaumenmus darauf verteilen und anschließend die Pflaumenstückchen darauf geben. Den Teig von der Längsseite her aufrollen und in 14 gleich große Stücke schneiden.

In eine mit Backpapier ausgelegte Form oder Blech legen. Abgedeckt 20 - 30 Minuten gehen lassen. Mit verquiltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene auf 180°C - 200°C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und leicht mit Puderzucker bestäubt servieren.

Viel Spass beim Nachmachen

Eure Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets