Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home Desserts Cheesecake-Creme mit Bratapfelkompott

Cheesecake-Creme mit Bratapfelkompott

by slava

Heute habe ich für euch ein Dessert im Glas und zwar einen schnellen Bratapfel-Käsekuchen. Mit Löffelbiskuits und selbstgemachtem Bratapfel-Kompott.

Ich sag nur .. klein, fein, super, superlecker, unkompliziert und ruckzuck gemacht.
Einfach köstlich.

Ach ja, ich habe ganz bewusst keinen Zitronensaft an die Äpfel gegeben – erstens werden die Äpfel eh dunkler allein schon durch das dünsten und den Zimt und zweitens hätte ich meine Äpfel, die die richtige Süße hatten, extra süßen müssen und das wollte ich nicht.

Da ich gezuckerte Löffelbiskuits hatte, war das Dessert nach unserem Gusto genau richtig.
Ihr dagegen könnt natürlich mehr Zucker nehmen oder ihn durch Xucker, Xylit, ein paar Tropfen Süßstoff etc. ersetzen.

Statt der Äpfel verwende ich gerne auch Mandarinchen oder angedickte Kirschen, Himbeeren etc., hier sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Cheesecake-Creme mit Bratapfelkompott

Food Advertisements by Heute habe ich für euch ein Dessert im Glas und zwar einen schnellen Bratapfel-Käsekuchen. Mit Löffelbiskuits und selbstgemachtem Bratapfel-Kompott. Ich sag nur .. klein, fein, super, superlecker,… Desserts Cheesecake-Creme mit Bratapfelkompott European Drucken
Serves: 3 Portionen
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Für das Apfelkompott:
  • 4 Äpfel
  • 1/2 TL Halbfettbutter
  • 3 TL Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 80 ml Wasser oder Apfelsaft
  • Für die Quarkcreme:
  • 200 g Frischkäse, bei mir Esquisa 0.2%
  • 2 EL Zucker oder nach Geschmack
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • ein paar Spritzer Süßstoff
  • ein paar Tropfen Butter-Vanillearoma
  • 3 EL Joghurt
  • 3 EL Quark
  • 4 Löffelbiskuits, grob zerbröseln

ZUBEREITUNG

Für das Apfelkompott die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Apfelwürfelchen darin kurz anbraten.

Zimt, Zucker und Wasser zugeben. Aufkochen und mit geschloßenem Deckel 8 - 10 Minütchen auf mittlerer Hitze dünsten. Danach beiseitenehmen und abkühlen lassen.

Inzwischen die Creme anrühren.

Joghurt mit Frischkäse, Quark ein paar Spritzer Süßstoff, Vanillezucker, Butter-Vanillearoma und Zucker verrühren. Dananach abwechselnd mit Kompott und Löffelbisquits in 3 Gläser schichten.

Dazu zuerst etwas Löffelbiskuit in die Gläser geben, darauf eine Schicht Creme, darüber Apfelkompott, Creme und zum Schluß erneut etwas Apfelkompott.

Das Dessert für ca. 1 Stunde oder auch länger kalt stellen.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets