Home Backen SüssSüsse Sachen Schnelle Schoko-Haselnussröllchen

Schnelle Schoko-Haselnussröllchen

by slava

 

 

 

Guten Morgen meine Lieben,

da bin ich schon wieder. Ich war heute Morgen schon fleißig und habe für unseren lieben Besuch leckere Schoko-Zimtröllchen mir zweierlei Füllung und meine Schnellen Schokomuffins aus meinem Buch Band 2 Seite 42 gebacken.

Und da ich ja natürlich mitessen möchte, gibt es alles punktefreundlich zum Nachmittags-Kaffeechen.

 

 

Sie sind ganz einfach, schnell zuzubereiten und schmecken köstlich. Bevor der Text Meterlang wird lasse ich euch die Zutaten und die Zubereitung für diese leckeren Röllchen da.

 

 

Ach ja, selbstverständlich könnt ihr sie auch anders formen, eine andere Füllung nehmen etc. Und nun wünsche ich euch viel Spass beim Nachmachen und habt ein schönes Wochenende

Slava

 

Schnelle Schoko-Haselnussröllchen

Food Advertisements by       Guten Morgen meine Lieben, da bin ich schon wieder. Ich war heute Morgen schon fleißig und habe für unseren lieben Besuch leckere Schoko-Zimtröllchen mir… Süsse Sachen Schnelle Schoko-Haselnussröllchen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für die Nussmasse:
  • 75 g fein gemahlene Haselnüsse - hier: 45 g
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Schoko-Raspeln – hier: 1 EL
  • 2 – 3 EL Zucker - hier: 3 TL + 2 TL Aprikosenmarmelade Light
  • 1 EL Sahne – hier: Milch, manchmal nehme ich auch Wasser
  • ein paar Tropfen Rum oder Butter-Vanille-Aroma
  • Zutaten für 6 – 7 Röllchen:
  • 150 g Mehl
  • Prise Salz
  • 1/4 TL Zimt
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 70 g Magerquark
  • 30 g weiche Butter – hier: WW-Brotaufstrich mit Buttergeschmack
  • 1 Ei, Größe M
  • 50 g Zucker, Xucker-Light etc. - hier: 1 EL
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Ei
  • Zum Besprenkeln:
  • etwas geschmolzene Schoki

ZUBEREITUNG

Für die Haselnussmasse alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut miteinander verrühren und in 6 – 7 Portionen aufteilen.

Für den Teig ebenfalls alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verkneten - aber nicht zu lange kneten, der Teig klebt sonst.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem nicht zu dünnen Streifen ausrollen - so wie auf dem Bild zu sehen ist und in 6 - 7 gleich große Stücke schneiden. Auf jeden Streifen eine Portion Haselnussmasse geben und aufrollen.

Auf das mit Backpapier belegte Blech leden, mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen auf der Mittleren Schiene bei 180°C – 200°C Ober-/Unterhitze ca. 12 – 17 Minuten je nach Ofen und Dicke der Röllchen backen.

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, mit der Schokolade besprenkeln und sich direkt 1 – 2 Röllchen genüßlich schmecken lassen.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets