Home Backen SüssSüsse Sachen SCHNELLE SCHOKO-COOKIES MIT KIRSCHFÜLLUNG

SCHNELLE SCHOKO-COOKIES MIT KIRSCHFÜLLUNG

by slava

Guten Morgen ihr Lieben,

Schokoladig, fruchtig, und mega lecker geht es heute in meiner Weihnachtsbäckerei weiter.

Diese schnellen Schokoladen-Cookies sind soft, fruchtig und eine herrliche Mischung aus schokoladigem Mürbeteig, einer Kirschfüllung die von einem Hauch Schokolade gekrönt wird.

Eine echt sooo, sooo leckere Kombination, die von Männe gebacken, getestet und für sehr sehr lecker befunden wurde.

Die Zubereitung dieser Cookies ist total einfach und schnell. Der Boden besteht aus einem Schoko-Mürbeteig ohne Kühlzeit.

Abwandeln könnt ihr nach eurem Gusto, sei es eine andere Füllung, etwas Lebkuchengewürz zum Teig, sie größer oder anders formen etc. etc. etc.

Viel Freude beim Nachbacken und einen schönen Sonntag

Eure Slava

SCHNELLE SCHOKO-COOKIES MIT KIRSCHFÜLLUNG

Food Advertisements by Guten Morgen ihr Lieben, Schokoladig, fruchtig, und mega lecker geht es heute in meiner Weihnachtsbäckerei weiter. Diese schnellen Schokoladen-Cookies sind soft, fruchtig und eine herrliche Mischung aus… Süsse Sachen SCHNELLE SCHOKO-COOKIES MIT KIRSCHFÜLLUNG European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für den Mürbeteig:
  • 180 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 leicht gehäufte EL Backkakao
  • 1/4 – 1 TL Zimt
  • 110 - 115 g leicht gekühlte Butter
  • 120 g brauner Rohrzucker oder nach Geschmack
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei, Größe M
  • Zum Füllen:
  • Kirschmarmelade mit Kirschstückchen und ein paar abgetropfte Kirschen aus dem Glas
  • Geschmolzene Schokolade zum Besprenkeln

ZUBEREITUNG

Mehl, Backpulver, Kakao und Salz mischen. Restliche Zutaten dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.

Aus dem Teig eine Rolle formen und in ca. 16 Scheiben schneiden, dann zu Kugeln formen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit dem Daumen in die Mitte eine Vertiefung drücken. Etwas Marmelade in die Mulden füllen, mit Kirschen belegen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 8 - 10 Minuten je nach Ofen und Größe der Kekse backen.

Nach dem Backen mit dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Plätzchen unbedingt vollständig abkühlen lassen - da sie nach dem Backen noch sehr weich sind und schnell zerfallen würden. Während des Abkühlens werden sie fester.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets