Home Backen SüssSüsse Sachen Saftige Schoko-Zimt-Schnecken

Saftige Schoko-Zimt-Schnecken

by slava

WAS FÜR EIN DUFT. Herrlich

Die Schoko-Zimt-Schnecken sind der Hammer – sind soo fluffig, weich und schokoladig und am leckersten ganz frisch aus dem Ofen – wenn die Schoko noch geschmolzen ist – richtig, richtig lecker sag ich euch.

Ich habe sie heute Morgen gebacken und meine Meute ist begeistert. Ich bezweifle, dass für morgen etwas übrig bleibt.

 

TIPP: Ihr könnt sie mit weniger – so ca. 7 g frische Hefe und schon fertig geformt in den Kühlschrank geben. Am nächsten Morgen auf Raumtemperatur kommen lassen und dann wie beschrieben backen.

 

Ebenso könnt ihr die gebackenen Schoko-Zimt-Schnecken – natürlich ohne Zuckerguss – bis zu 1 Monat einfrieren und ganz nach Bedarf ein paar im Kühlschrank über Nacht auftauen lassen.

 

Saftige Schoko-Zimt-Schnecken

Food Advertisements by WAS FÜR EIN DUFT. Herrlich Die Schoko-Zimt-Schnecken sind der Hammer – sind soo fluffig, weich und schokoladig und am leckersten ganz frisch aus dem Ofen – wenn… Süsse Sachen Saftige Schoko-Zimt-Schnecken European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 10 - 12 Schoko-Zimt-Schnecken
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 3 - 5 EL Zucker
  • 1 Ei, Größe M
  • 2 EL weiche Butter oder Margarine
  • 2 Prisen Salz
  • 350 - 400 g Mehl Type 550
  • FÜLLUNG:
  • 2 EL weiche Butter oder Margarine
  • 1 EL Backkakao
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Zimt oder nach Geschmack
  • ca. 80 - 100 g Schokotropfen oder gehackte Schokolade
  • 1 verquirltes Ei zum Bestreichen

ZUBEREITUNG

Für den Teig Hefe und Zucker in lauwarmer Milch auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 - 60 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Füllung bis auf die Butter und die Schokotropfen miteinander vermischen.

Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen, mit Butter bestreichen, Zucker/Zimt-Kakaogemisch bestreuen und anschließend die Sckokotropfen darüber verteilen. Von der langen Seite her aufrollen und in 10 - 12 gleich große Stücke schneiden.

In eine mit Backpapier ausgelegte Form oder Blech legen. Abgedeckt an einem warmen Ort noch mal 20 - 30 Minuten gehen lassen. Mit verquiltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene auf 180°C Ober-/Unterhitze ca. 15 - 20 Minuten goldgelb backen.

Abkühlen lassen und lauwarm entweder leicht mit Puderzucker bestäubt servieren oder/und einen Zucker-Schokoguss drüber sprenkeln.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets