Home Backen Süss FLUFFIGE BUCHTELN MIT PFLAUMENMUS-FÜLLUNG

FLUFFIGE BUCHTELN MIT PFLAUMENMUS-FÜLLUNG

by slava

 

 

Heute gibt es mal keinen leckeren Kuchen für den Sonntags -Kaffee

Es gibt Buchteln mit Butter getränkt und gebacken und dann noch mit Pflaumenmus gefüllt – I love it – da greifen meine Lieben sofort und gerne zu.

Buchteln schmecken wirklich unheimlich lecker und wenn es nach meiner Meute ginge, dann sollte ich mindestens 2 – 3 mal die Woche welche backen. Der Teig ist fein und lässt sich sowohl mit süßen als auch mit herzhaften Füllungen kombinieren.

 

 

Sind einfach und leicht zu backen, schön fluffig und saftig. Mit etwas Glück bleibt noch bisschen für heut Abend übrig, oder auch nicht.

 

FLUFFIGE BUCHTELN MIT PFLAUMENMUS-FÜLLUNG

Food Advertisements by     Heute gibt es mal keinen leckeren Kuchen für den Sonntags -Kaffee Es gibt Buchteln mit Butter getränkt und gebacken und dann noch mit Pflaumenmus gefüllt… Backen Süss FLUFFIGE BUCHTELN MIT PFLAUMENMUS-FÜLLUNG European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 200 ml Milch, lauwarm
  • 200 g Joghurt oder Saure Sahne
  • 3 EL weiche Butter oder 100 ml Sonnenblumenöl
  • 600 - 650 g Mehl je nach Mehlsorte - hier Type 550
  • 5 - 7 EL Zucker oder nach Geschmack
  • 20 g frische Hefe
  • 1/4 TL Salz
  • Für die Füllung:
  • Pflaumenmus oder Nutella, Lieblingsmarmelade etc.
  • Zum Bestreichen und Bestäuben:
  • ca. 4 - 5 EL geschmolzene Butter oder 1 Ei
  • Puderzucker

ZUBEREITUNG

Aus Hefe, warmer Milch, 1 EL Zucker/Puderzucker und 3 EL Mehl - von oben - den Vorteig zubereiten. Diesen abgedeckt ca. 10 - 15 Minuten ruhen lassen. Restliche Zutaten hinzugeben und 5 - 7 Minuten zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 - 45 Minuten gehen lassen.

Teig nochmals kurz kneten, in 14 - 16 oder mehrere kleinere Stücke teilen und jedes Teigstück flach drücken, mit etwas Pflaumenmus füllen und den Teig über der Füllung verschließen - so wie ein Säckchen und rund formen.

Die Buchteln mit den Nahtseite nach unten in eine gefettete Auflaufform setzen und abgedeckt erneut ca. 20 - 30 Minuten gehen lassen. Mit der geschmolzenen Butter oder mit dem Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze je nach Größe ca. 20 - 25 Minuten goldbraun backen.

Nach dem Backen erneut mit etwas Butter bestreichen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren und sich schmecken lassen.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets