Home Backen Süss Fruchtige Himbeer-Schnitten

Fruchtige Himbeer-Schnitten

by slava

 

 

Hallo meine Lieben

Heute habe ich mal wieder feine Biskuitschnitten mit fruchtigem Himbeerspiegel für euch. Innendrin verbirgt sich eine leckere, erfrischende und nicht zu süße Himbeercreme mit Sahne und Frischkäse als Füllung.

Auf Wunsch von Sohnemann hab ich sie diesesmal mit Himbeeren gemacht, ansonsten sind sie auch mit Erdbeeren sehr beliebt, ihr könnt natürlich Beeren nach eurem Geschmack nehmen.

 

Die Schnittchen sind so fruchtig und schnell hergestellt – ohne Kühlzeit. Ausserdem könnt ihr den Teig auch als Biskuitrolle backen und mit der halben Zutatenfüllung füllen.
Guten Appetit und lasst sie euch schmecken
Eure Slava

Fruchtige Himbeer-Schnitten

Food Advertisements by     Hallo meine Lieben Heute habe ich mal wieder feine Biskuitschnitten mit fruchtigem Himbeerspiegel für euch. Innendrin verbirgt sich eine leckere, erfrischende und nicht zu süße… Backen Süss Fruchtige Himbeer-Schnitten European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Biskuitteig:
  • 4 Eier, Größe M, getrennt
  • 4 EL Wasser
  • 80 - 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • Prise Salz
  • 120 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • Füllung:
  • 200 g Frischkäse
  • 80 - 100 g frische Himbeeren, pürriert und passiert
  • 1 EL Himbeer oder Beerenmarmelade
  • 40 g Puderzucker
  • 150 ml kalte Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillinzucker und 1 EL Zucker
  • Fruchtspiegel:
  • ca. 170 - 200 g frische Himbeeren, püriert und passiert
  • 2,5 EL Zucker
  • 5 g Sofort Gelatine
  • Ausserdem:
  • Himbeermarmelade

ZUBEREITUNG

Biskuitboden: Eiweiss mit Prise Salz und 3 EL Zucker von oben steif schlagen und beiseitestellen.

Eigelb, Wasser, restlichen Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Eigelbmasse kurz und gut verrühren. Anschließend das Eiweiss unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca. 12 – 15 Minuten backen.

Auf einem Küchentuch stürzen, Backpapier abziehen und auf Kuchengitter abkühlen lassen. Danach die unebenen Ränder rundherum abschneiden und in 3 gleichgroße Teile schneiden.

Himbeercreme: Frischkäse, Puderzucker und Himbeerpürre glattrühren. Sahne mit Zucker, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und unter die Frischkäsecreme heben.

Nun den ersten Biskuitboden zuerst dünn mit Marmelade bestreichen und danach 1/3 der Himbeercreme darüber verteilen. Ebenso mit den anderen zwei Biskuitböden vorgehen so dass zum Schluß die letzte Schicht 1/3 Creme ist.

Himbeerspiegel: Himbeerpürre zuert mit sofort Gelatine verrühren und anschließend mit dem Zucker und über die Schnitten gießen oder mit einem Löffel auftragen und ca. 2 Stunden kühl stellen.

Nach der Kühlzeit die Ränder rundherum sauber abschneiden und in 6 - 7 Stücke schneiden und sich schmecken lassen.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets