Home Backen SüssSüsse Sachen Schnelle saftige Zwetschgentaschen

Schnelle saftige Zwetschgentaschen

by slava

 

 

 

Hallo ihr Lieben

Leckere schnell gemachte Hefetaschen saftig gefüllt gab es schon eine Weile nicht.

Da sich aber ganz spontan Besuch zum Kaffee angekündigt hatte war das kein Problem.
Für solche Fälle nehme ich sehr gerne meinen schnellen Hefeteig ohne Gehzeit, damit lässt sich immer schnell und im handumdrehen was Leckeres und softes Gebäck zaubern.

Das Super softe und fluffige Hefegebäck schmeckt sowohl kalt als auch warm und frisch aus dem Ofen sowieso.

 

Übrigens: die Zwetschgen kann man auch durch Äpfel, Birnen, Pflaumen, Kirschen-Mohn-Nussfüllung austauschen oder je nach dem was ihr grad da habt.

Hier findet ihr weitere schnelle Rezepte mit meinem schnellen Hefeteig

Schnelle softe Frühstücks-Hörnchen

Schnelle softe Pudding-Hörnchen

Schneller Hefeteig-Strudel mit Mohn- und Nussfüllung

Saftige, feine und schnelle Mohn-Schnecken-Hefeteilchen

Schnelle softe Apfel – Kirsch – Mohn – Puddingteilchen/Taschen

Ruck-Zuck Hörnchen süss und deftig gefüllt

So nun wünsche ich euch ein gutes Gelingen und lasst es euch schmecken

Eure Slava

Schnelle saftige Zwetschgentaschen

Food Advertisements by       Hallo ihr Lieben Leckere schnell gemachte Hefetaschen saftig gefüllt gab es schon eine Weile nicht. Da sich aber ganz spontan Besuch zum Kaffee angekündigt… Süsse Sachen Schnelle saftige Zwetschgentaschen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für den Teig:
  • 500 g Mehl, Type 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 3 - 5 EL Zucker oder nach Geschmack
  • 250 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 Eigelb, Grösse M (Eiweiss für die Ränder nehmen)
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • Füllung:
  • ca. 500 - 600 g Zwetschgen oder Pflaumen
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1/2 - 1 TL Zimt
  • zusätzlich 1 Ei zum Bestreichen

ZUBEREITUNG

Für den Teig die Hefe und den Zucker in der lauwarmen Milch auflösen, restliche Zutaten dazugeben, 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten und 15 Minuten entspannen lassen.

In der Zwischenzeit die Zwetschgen entsteinen, klein schneiden und mit Zimt und Vanillezucker vermischen.
Teig zu einem Rechteck ausrollen und in 12 - 15 gleichgroße Rechtecke schneiden, Ränder rundherum mit dem Eiweiss bestreichen, auf die eine Hälfte 1 EL von der Pflaumenfüllung geben, die andere Hälfte / Seite wird mit einem Messer mehrmals eingeschnitten und über der Füllung zusammengeklappt und etwas angedrückt.

Die Teilchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit dem Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 15 - 20 Minuten backen.

Nach dem Backen entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit einem Zuckerguss bestreichen.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets