Home Backen Süss Schneller saftiger Nussstrudel aus Quark-Öl-Teig

Schneller saftiger Nussstrudel aus Quark-Öl-Teig

by slava

Hallo meine Lieben

Auch heute gibts wieder eine feine und schnelle Leckerei für euch. Nussstrudel aus Quark-Öl-Teig mit einer saftigen Haselnussfüllung – einfach und schnell zubereitet, genauso mag ich das.

Das tolle hierbei ist,das ihr ihn auch schon einen Tag im voraus backen könnt da er am nächsten Tag noch saftiger ist und schmeckt.

Habt ein schönes Wochenende und viel Spass beim Nachmachen

Eure Slava

 

Hier findet ihr weitere schnelle Rezepte zu Strudel – Striezel und Zopf

schneller saftiger Nuss Striezel/Zopf

schneller Hefeteigstrudel mit Mohn-Nussfüllung

fluffige Ministrudel mit Mohn-Nussfüllung

saftiger Zopf mit Haselnüssen und Marzipanfüllung

Schneller saftiger Nussstrudel aus Quark-Öl-Teig

Food Advertisements by Hallo meine Lieben Auch heute gibts wieder eine feine und schnelle Leckerei für euch. Nussstrudel aus Quark-Öl-Teig mit einer saftigen Haselnussfüllung – einfach und schnell zubereitet, genauso… Backen Süss Schneller saftiger Nussstrudel aus Quark-Öl-Teig European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Quark-Öl-Teig:
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier, Größe M
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 4 - 5 EL Zucker oder nach Geschmack
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 170 g Magerquark
  • Füllung:
  • 250 g gemahlene und geröstete Haselnüsse
  • 70 - 75 ml heisse Milch
  • 5 EL Zucker
  • 2 leicht gehäufte EL Aprikosenmarmelade
  • Zum Bestreichen:
  • 1 EL Milch und 1 Eigelb

ZUBEREITUNG

Quark mit Zucker, Salz, Vanillezucker, Öl und Eiern verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und hinzugeben. Zu einem glatten Teig verkneten und 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Füllung zu einer geschmeidigen Masse verrühren.
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig kurz durchkneten und auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Füllung daraufstreichen, dabei etwas Rand frei lassen. Anschließend den Teig von der längeren Seite her aufrollen und leicht gebogen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Enden festdrücken.

Nun den Nussstrudel mehrmals einschneiden, mit Ei bestreichen und auf der mittleren Schiene ca. 22 Minuten je nach Ofen goldgelb backen.

Anschließend auf einem Kuchenrost abkühlen lassen und sich 2 - 3 Scheibchen schmecken lassen.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets