Home Backen Süss Schoko-Karamell-Kekse

Schoko-Karamell-Kekse

by slava

 

 

 

Guten Morgen ihr Lieben

Mhhh, Heute gibt es Kekse

Den Anfang machen meine Schoko-Karamell-Kekse.

Der Boden besteht aus knusprigem Keksteig, dazwischen eine schnelle und leckere cremige Karamellschicht und den Abschluss bildet dunkle und weiße Schokolade.

Es sind Kekse, die bei uns sehr gern gegessen werden. So gerne, wie ihr seht, dass sie mir nur 3 Plätzchen zum Fotografieren übrig gelassen haben.

 

Diese Trio-Kombination ist einfach himmlich.

Die Zubereitung ist echt super einfach und der Geschmack fantastisch. Sie passen zu jedem Anlass und nicht nur zur Weihnachtszeit. Für uns ein ganzjährlicher Begleiter zum Nachmittagskaffeechen oder wenn sich mal lieber Besuch angekündigt hat und einfach nur eine Kleinigkeit zum Kaffee möchte.

Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen

Eure Slava

 

Schoko-Karamell-Kekse

Food Advertisements by       Guten Morgen ihr Lieben Mhhh, Heute gibt es Kekse Den Anfang machen meine Schoko-Karamell-Kekse. Der Boden besteht aus knusprigem Keksteig, dazwischen eine schnelle und… Backen Süss Schoko-Karamell-Kekse European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für ca. 25 Doppelkekse:
  • 125 g Butter, weich
  • 120 g Zucker
  • 1 Ei, Größe M
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • 1/2 TL Backpulver
  • Für die Karamellfüllung:
  • ca. 150 g softe - weiche Karamellbonbons
  • 30 g Butter
  • Schokoglasur:
  • Dunkle und weiße Schokolade oder Kuvertüre

ZUBEREITUNG

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen, Ei dazurühren. Mehl mit Stärke und Backpulver mischen, unterrühren und zu einem glatten Teig zusammenkneten. In Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten kühl stellen.

Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Aufs mit Backpapier ausgelegte Blech legen und bei 160°C Ober-/Unterhitze ca. 10 - 14 Minuten je nach dicke der Plätzchen goldgelb backen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten, dazu die Karamellbonbons grob zupfen oder schneiden und mit der Butter im kleinen Topf bei kleiner Hitze unter ständigem rühren schmelzen. Dann zwei Kekse mit der noch warmen Karamellfüllung zusammenkleben.

Küvertüre schmelzen und die gefüllten Kekse mit einer Gabel darin eintauchen. Abtropfen lassen, aufs Backpapier legen und trocknen lassen. Danach mit der geschmolzenen weißen Kuvertüre nach Belieben dekorieren.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets