Home KochenHauptgerichte mit Fleisch Saftige Lasagne Bolognese für Eilige

Saftige Lasagne Bolognese für Eilige

by slava

Hallo meine Lieben

Heute gibt es total leckere und herzhaft köstliche Pasta-Basta Lasagne ohne Schnickschnack, Rotwein und Stundenlanges köcheln der Soße.

Einfach aber mega, mega lecker. Absoluten Lieblingsessen eines meiner Kinder.

Für die Käse Liebhaber…Mund auf Augen zu und genießen. Herrlich saftig. Ihr werdet sie lieben.

Ich sag euch…Es war soo köstlich, dazu hatten wir noch wie auf dem Foto zu sehen ist, einen  grünen Salat.

Ach ja, habe ich schon erwähnt, dass wir diese Lasagne lieben und das Gericht regelmäßig aufgetischt wird.

Genau wie mein…Rigatoni Auflauf mit schneller Hackfleischsosse

So meine Lieben, genug erzählt, hier kommt nun für euch das Rezept für die schnelle Lasagne

Guten Appetit

Eure Slava

Saftige Lasagne Bolognese für Eilige

Food Advertisements by Hallo meine Lieben Heute gibt es total leckere und herzhaft köstliche Pasta-Basta Lasagne ohne Schnickschnack, Rotwein und Stundenlanges köcheln der Soße. Einfach aber mega, mega lecker. Absoluten… Hauptgerichte mit Fleisch Saftige Lasagne Bolognese für Eilige European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 2 große oder 4 kleine Portionen
  • 6 Lasagne Blätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 350 g Rinderhack
  • 1 Möhre, gerieben oder fein gewürfelt
  • ca.50 g Pancetta oder geräucherte Speckwürfel
  • 1 Zwiebel, klein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 kleine Dose fein gehackte Tomaten, hier von Mutti
  • ca. 120 -150 ml Rinderbrühe
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
  • 2 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 1 TL Oregano und Kräuter der Provence
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Für die Bechamelsoße:
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • ca. 320 ml Milch
  • Außerdem:
  • gaaanz viel geriebenen Käse

ZUBEREITUNG

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln, Knoblauch, Speck und die Möhre andünsten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.

Danach die Kräuter und Gewürze einrühren und kurz anrösten. Mit Tomaten und Brühe ablöschen und für ein paar Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Bechamelsoße Butter in einer Pfanne oder Topf zerlassen. Mehl unter Rühren darin hellgelb anschwitzen. Mit der Milch so nach und nach ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und ca.5 Minuten auf kleiner Hitze köcheln lassen.

Anschließend etwas Bolognese Sauce in eine kleine ca. 22 x 22-25 cm Auflaufform geben und mit etwas Öl beträufeln. Danach 2 Lasagne Blätter darüberlegen, Bolognese Sauce und etwas Bechamelsoße in Zickzack Bewegung darüber verteilen. Den Vorgang wiederholen, bis die letzte Schicht Bechamelsoße ist.

Mit reichlich leckerem Käse bestreuen und auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten goldbraun überbacken.

You may also like