Home KochenHauptgerichte mit Fleisch WÜRZIGE FRIKADELLEN IN PILZ-RAHMSAUCE

WÜRZIGE FRIKADELLEN IN PILZ-RAHMSAUCE

by slava

Guten Morgen ihr Lieben

Dieses wechselhafte und ungemütliche Wetter erforderte dringend wieder mal leckere Hausmannskost

Gestern Abend gab es diese köstlichen Frikadellchen in/mit Pilzrahm .

Das war echt zum Reinlegen lecker- Naja.. echte Hausmannskost ist immer leckerschmecker und wenn ich mir die Bilder so anschaue, dann könnt ich jetzt so eins zwei Frikadellchen futtern.

Ein einfaches ,schnelles und sehr, sehr leckeres Rezept so liebe wir es.

Da die Frikadellchen nur kurz Farbe annehmen sollen und dürfen , bleiben sie schön saftig. Dazu noch in der Sauce fertig gegart werden, sind sie voller Aroma und natürlich megalecker .

Als Beilage hatten wir dieses mal Kartoffelbrei- ansonsten auch mit Pommes ,Knödeln, Spätzle und /oder Schnitzelchen ein Träumchen.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen
Eure Slava

WÜRZIGE FRIKADELLEN IN PILZ-RAHMSAUCE

Food Advertisements by Guten Morgen ihr Lieben Dieses wechselhafte und ungemütliche Wetter erforderte dringend wieder mal leckere Hausmannskost Gestern Abend gab es diese köstlichen Frikadellchen in/mit Pilzrahm . Das war… Hauptgerichte mit Fleisch WÜRZIGE FRIKADELLEN IN PILZ-RAHMSAUCE European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Für die Frikadellen:
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Zwiebel ,gerieben
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 5 EL Semmelbrösel
  • 1 Ei ,M
  • 2-3 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 EL Tomatenmark
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 -3 EL Öl zum Braten
  • Für die Sauce :
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 leicht gehäufter EL Tomatenmark
  • 1,5 EL Speisestärke
  • 350 ml Fleischbrühe und 50 ml Sahne
  • 300 -350 g Champignons in Scheiben geschnitten

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten für die Frikadellen in eine Schüssel geben, gut verkneten und mit leicht geölten Händen 12 gleich große Frikadellen formen.

Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin von beiden Seiten kurz anbraten/Farbe annehmen lassen - sie ziehen später nochmal in der Sauce - Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen .

Zwiebel und Knoblauch in der gleichen Pfanne anbraten. Die Pilzscheiben dazugeben und mit braten. Tomatenmark einrühren und kurz anrösten. Anschließend die Brühe ,Sahne und Stärke verrühren und ablöschen.

Nun die Frikadellen in die Sauce geben, Deckel drauf und bei mittlerer Hitze ca.20 -25 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren und sich an dem Duft erfreuen.

You may also like