Home Backen Süss SCHNELLE SAFTIGE ZWETSCHGEN-STANGEN MIT STREUSELN

SCHNELLE SAFTIGE ZWETSCHGEN-STANGEN MIT STREUSELN

by slava

Hallo ihr Lieben,
guten Morgen habe wieder mal ein super schnelles Hefeteig-Rezept für euch.

Die Zwetschenstangen mit Streuseln sind sooo lecker ,schnell gemacht und total saftig.

Und mit Zwetschgenkompott schmecken diese -meine Zwetschgenstangen mit Streusel absolut köstlich.
Na ja, knusprige Streuseln gehen sowieso immer und dann noch die herrlich saftige Füllung ..Hmmm

Wer keine Zwetschgen mag kann sie natürlich auch mit einer Mohn, Nuss, Nutella ,Käse etc. Füllung backen. Ebenso auch Herzhaft .

Ich habe hier die Hälfte aller Zutaten genommen.

Ach ja – die Zwetschgenstangen lassen sich prima einfrieren und können auch am Abend zuvor gebacken werden, da sie auch am nächsten Tag durchgezogen super schmecken.

Viel Spaß beim Backen und Genießen

Eure Slava

SCHNELLE SAFTIGE ZWETSCHGEN-STANGEN MIT STREUSELN

Food Advertisements by Hallo ihr Lieben,guten Morgen habe wieder mal ein super schnelles Hefeteig-Rezept für euch. Die Zwetschenstangen mit Streuseln sind sooo lecker ,schnell gemacht und total saftig. Und mit… Backen Süss SCHNELLE SAFTIGE ZWETSCHGEN-STANGEN MIT STREUSELN European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für den Hefeteig:
  • 250 ml Milch, lauwarm
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 3 - 5 EL Zucker
  • 500 g Mehl, Type 550
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Eigelb, Größe M
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • Prise Salz
  • Zum Bestreichen: 1 verquirltes Ei
  • Füllung:
  • 500 g Zwetschen/Pflaumen, gewaschen, entsteint und klein geschnitten
  • 3 -4 EL Wasser und 1 - 2 TL Stärke
  • 2 EL Pflaumenmus ,2 EL Zucker und 1/2 TL Zimt
  • Streusel:
  • 80 g Mehl
  • 50 Butter, kalt
  • 50 Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker

ZUBEREITUNG

Die Zwetschgen mit dem Zucker, Wasser ,Stärke ,Zimt und Pflaumenmus in einem Topf geben. Aufkochen und bei kleiner Hitze unter Rühren ca.10 Minuten köcheln lassen, bis sie zerfallen und eingedickt sind.

Hefeteig: Zucker und Hefe in der Milch auflösen. Restliche Zutaten zugeben und 5 -7 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig 15 Minuten entspannen lassen.

Danach den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, ausrollen und mit der Füllung bestreichen, dabei einen ca. 3cm breiten Rand frei lassen.
Nun das obere Teigstück bis zur Mitte klappen, danach das untere Teigstück darüber legen, in 10 -12 Streifen schneiden und jeden Streifen 1- 2 mal verdrehen -ist ne kleine Sauerei - später aber eine total leckere.

Anschließend die Stangen aufs mit Backpapier belegte Blech verteilen, mit Ei bestreichen, Streuseln bestreuen und abgedeckt 20 Minuten gehen lassen.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze ca.15 - 20 Minuten je nach Ofen backen.

Die abgekühlten Zwetschgenstangen entweder mit Puderzucker bestreuen oder mit Zuckerguss besprenkeln.

You may also like