Home KochenHauptgerichte mit Fleisch Deftiger Bauerntopf nach Art des Hauses

Deftiger Bauerntopf nach Art des Hauses

by slava

Hallo meine Lieben

Gestern hatten sich die Kinder wieder mal diesen leckeren und deftigen Bauerntopf nach Art des Hauses gewünscht.

Den liebe sie und kommt bei uns des öfteren auf den Tisch und zwar nicht nur in der kalten Jahreszeit.

Mit frisch gebackenen und gefüllten Hörnchen war er total lecker und die Teller waren im Nu leer.

Er ist nicht nur schnell und einfach zuzubereiten sondern auch soooo lecker ,dass man auf jeden Fall noch Nachschlag verlangt.

In meinem Bauerntopf kommt neben Hackfleisch und bisserl Gemüse auch noch unsere heiß geliebte Cabanossi Wurst, die dem Eintopf ihre unverwechselbare -deftige Note verleiht und ihn nochmal richtig verfeinert.

Ach, fast vergessen – Ich nehme übrigens immer mein selbstgemachtes Ajvar.

Und zu dem Eintopf werden immer Gewürzgurken gereicht und selbstgebackenes Brot.

Es schmeckt einfach nur phantastisch, kann ich nicht anders sagen.

Guten Appetit
Eure Slava

Deftiger Bauerntopf nach Art des Hauses

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 4 Personen
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 - 2 Cabanossi, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1-2 Paprikaschote, klein gewürfelt
  • ein paar Mini-Möhrchen
  • ein paar frische oder TK Brokkoliröschen
  • 5-6 Kartoffeln ,in Würfel geschnitten
  • 1 -2 Tomaten, geviertelt
  • 700 ml Fleischbrühe
  • 150 -200 ml leichte oder normale Sahne
  • 3 EL Ajvar
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver, geräuchert
  • Kräuter nach Belieben
  • Öl zum Braten

ZUBEREITUNG

Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch, Tomate, Paprika, Cabanossischeiben und Möhrchen darin anbraten. Alles an den Topfrand schieben ,das Hackfleisch dazugeben und krümelig braten.

Anschließend Kartoffeln, Paprikapulver und Ajvar dazu rühren, kurz mit rösten und mit der Brühe und Sahne ablöschen.

Kräuter und Gewürze dazugeben, umrühren ,abschmecken und auf mittlerer Hitze für ca. 25 -30 Minuten mit halb geschlossenem Deckel köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.

So ca. 8 - 10 Minuten vor Garende die Brokkoliröschen dazu geben.

Den Eintopf auf Tellern verteilen und sich mit Gewürzgurken und Scheibchen Brot schmecken lassen.

You may also like