Home KochenHauptgerichte mit Fleisch Cremige Pasta-Pfanne mit Hähnchen und Spinat

Cremige Pasta-Pfanne mit Hähnchen und Spinat

by slava

Guten Morgen ihr Lieben

Heute gibts mal wieder ein ultraleckeres und Ruck -Zuck Rezept für euch.

So einfach, schnell und oberlecker.

Vor ein paar Tagen gabs bei uns mal wieder eine schnelle, super cremige und natürlich sehr leckere Pastapfanne mit extra Käse.

Die Sauce dazu ist zwar einfach aber durch die Sahne,Frischkäse und dem Parmesan wird das ganze lecker würzig und cremig.

Und natürlich könnt ihr statt Spinat auch Brokkoli nehmen oder es problemlos durch anderes Gemüse ersetzen oder noch zusätzlich ein paar Schinkenwürfelchen mit in die Sauce geben, das schmeckt nämlich auch sehr gut.

Außerdem ist diese cremige Pasta-Pfanne mit Hähnchen und Spinat – Genuss ohne schlechtes Gewissen.

Alles in allem ein leichtes und total leckeres Essen.

Viel Freude beim Nachkochen

Eure Slava

Cremige Pasta-Pfanne mit Hähnchen und Spinat

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 2 Portionen:
  • Öl zum Anbraten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehe, gehackt
  • 2 Hähnchenbrustfilets oder 240 g, gewürfelt
  • 4 EL Frischkäse mit Kräutern- hier light ca.100 g
  • 5 - 7 Würfel TK Spinat
  • Schuss Sahne, hier leichte Sahne
  • 3-4 EL frisch geriebener Parmesan
  • 1 Handvoll Cherrytomaten, halbiert
  • Außerdem:
  • 160 - 200 g Nudeln ,trocken
  • 1 Kelle Pastawasser
  • Salz, Pfeffer und Kräuter nach Geschmack und Belieben

ZUBEREITUNG

Die Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen. Im Sieb abgießen, dabei 1 Kelle Pastawasser/Nudelwasser auffangen.

Hähnchenbrustfilet in der Zwischenzeit in Würfel schneiden und ein paar Minuten mit der Zwiebel und dem Knoblauch in etwas Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anschließend die fertig gegarten Nudeln und Pastawasser hinzugeben und umrühren. Nun den Spinat, Frischkäse, Sahne, Parmesan und Cherrytomätchen einrühren und gut durchmischen.

Für ca.5 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen und Aroma annehmen lassen - Sofort servieren und sich mit extra Parmesan bestreut schmecken lassen

You may also like