Home Backen Süss Schnelle softe Schokobrötchen aus Quark-Öl-Teig

Schnelle softe Schokobrötchen aus Quark-Öl-Teig

by slava

Hallo ihr Lieben

In meinem heutigen Post gibt es diese unglaublich leckeren und wunderbar softe Schokobrötchen aus meinem Lieblings-Quark-Öl-Teig für euch.

Der Teig ist ruckzuck angerührt und kommt ohne Schönheitsschlaf aus..

Einfach den Teig kneten, Schokobrötchen unterkneten, Brötchen formen, mit Eigemisch bestreichen und ab in den Ofen und 15 -25 Minütchen je nach Ofen und Backform goldgelb backen.

Mmmmm…Warme und Ofenfrische Schoko-Brötchen mit nur wenigen Zutaten in Handumdrehen selber gemacht. Wer kann da noch wieder stehen.

Wir finde sie gerade zum Frühstück oder als Snack zum Käffchen so leckerschmecker.

Viel Spaß beim Backen und Vernaschen
Eure Slava

Schnelle softe Schokobrötchen aus Quark-Öl-Teig

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Für 12 Stück :
  • 350 g Weizenmehl, Type 405
  • Prise Salz
  • 2 Eier, Größe M
  • 170 g Magerquark
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 4 EL Zucker oder nach Geschmack
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Schokoladentropfen
  • Zum Bestreichen: 1 Eigelb und etwas Milch

ZUBEREITUNG

Eier, Quark , Öl, Zucker und Vanillezucker verrühren.

Mehl, Prise Salz und Backpulver mischen ,dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Schokotropfen unterkneten und in 12 gleich Große Stücke teilen.

Zu Bällchen Formen und mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech oder gefettete Form legen und 10 - 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen.

Anschließend mit dem Eigemisch bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180° C Ober/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 15 - 20 -25 Minuten je nach Ofen und Backform goldgelb backen. Hier bitte nicht länger als nötig

Auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen und sich direkt ein warmes Schokobrötchen schmecken lassen.

You may also like