Home KochenHauptgerichte mit Geflügel Schnelle Hähnchen-Paprika,Ajvar-Pfanne

Schnelle Hähnchen-Paprika,Ajvar-Pfanne

by slava

Hallo ihr Lieben

Heute hab ich euch mein Rezept für schnelle und leckere Hähnchen-Paprika,Ajvar-Pfanne mit gebracht.

Sooo mega lecker und abwandelbar.Wir hatten in Butter gebratenen Schupfnudeln dazu.

Ein ganz unkompliziertes und leckeres Essen.

Und wenn es nach meinen Lieben ginge, dann hätten die auch nichts dagegen, wenn ich das 2x pro Woche kochen würde.

Wir lieben dieses Gericht – Die Kombination aus zarten Innenfilets, gebratener Spitzpaprika und natürlich Ajvar, Sahne und Passata…Hmmm, das alles zusammen mit nem Salätchen schmeckt einfach nur köstlich.

Pssst: Die Soße passt aber auch wunderbar zu Kroketten , Nudeln, knusprigen Kartoffeln oder Reis.

Viel Spaß beim Nachkochen und Genießen
Eure Slava

Schnelle Hähnchen-Paprika,Ajvar-Pfanne

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für 2 Portionen:
  • 350 g Hähnchen-Innenfilets
  • Öl zum Braten
  • 1 etwas größere Zwiebel, klein würfeln
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 rote Spitzpaprika ,in Ringe geschnitten
  • 1 TL Paprikapulver, geräuchert und 2 TL Tomaten oder Paprikamark
  • 2,5 leicht gehäufte EL Ajvar
  • 250 ml Passata- Passierte Tomaten
  • 100 ml leichte Sahne und 50 ml Fleisch oder Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence nach Geschmack

ZUBEREITUNG

Öl in einer Pfanne erhitzen , die Hähnchen -Innenfilets darin anbraten und an den Pfannenrand schieben.

Anschließend Zwiebel ,Knoblauch und Paprikastreifen in die Pfanne geben und unter Wenden mit braten. Ajvar, Paprikamark und Kräuter einrühren , kurz anrösten und mit Sahne, Brühe und Passata ablöschen.

Den Herd nun auf mittlerer Hitze stellen und alles zusammen ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

You may also like