Home KochenHauptgerichte mit Fleisch gefüllte Jugo-Paprika aus dem Ofen

gefüllte Jugo-Paprika aus dem Ofen

by slava

 

 

 

Guten Morgen Ihr Lieben,

es kommt schon wieder ein neues Rezept, das gab es gestern Abend bei uns mit ganz viel leckerer Sosse.

Es schmeckt super lecker, ist einfach zu machen und wir lieben Paprika-Gerichte, ganz besonders wenn die aus dem Ofen kommen …. schmeckt viel besser als auf dem Herd im Topf zubereitet. Dies ist meine Variante wie ich sie schon seit Jahren mache und es so von meiner Mam gelernt habe …. bei uns Jugos – nicht bei allen, aber bei sehr vielen – wird die Beilage direkt schon in der leckeren Sosse mitgegart-/gebacken, also alles in einem zusammen und gibt dazu noch einen super tollen Geschmack.

 

gefüllte Jugo-Paprika aus dem Ofen

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 7 - 12 rote Spitzpaprika .... hatte heute nur 7, Rest habe ich ohne gemacht, da mein Sohn die auch ohne Alles über Alles liebt, aber nicht nur er
  • 3 - 4 Kartoffeln in Würfel oder geviertelt
  • Sosse:
  • 2 Päckchen passierte Tomaten
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten
  • 300 ml Wasser + 2 volle TL Fleischbrühe instant oder direkt nur Fleischbrühe nehmen
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 2 TL Zucker
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer .... so das wars, alles schön verrühren
  • Hackmasse:
  • 1 kg Gehacktes
  • 2 geriebene Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 1/2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Paprikapulver
  • 2 TL Salz
  • 120 g Reis roh
  • 1 Ei
  • Pfeffer .... alles schön miteinander vermischen und die ausgehölte Paprika damit füllen

ZUBEREITUNG

Auflaufform mit etwas Öl beträufeln und die gefüllten Paprika + Kartoffeln reingeben, alles mit etwas Öl beträufeln und kurz auf dem Herd anbraten, Sosse darüber geben und mit Alufolie abdecken, diese ein paar Mal mit dem Messer einstechen, im vergeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze auf der dritten Schiene von unten  35 - 45  Min. backen, muss nicht gedreht werden. 15 Minuten vor Ende einfach die Folie entfernen und die Sosse zum Schluss nochmal nach Eurem Gusto abschmecken .... fertig, lasst es Euch schmecken.

Liebe Grüsse und viel Genuss beim Nachkochen   

Slava

Notes

P.S. am nächsten Tag schmeckt das Nochmal so gut ... falls etwas übrig bleibt

You may also like