Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home KochenHauptgerichte mit Geflügel Balkan-Gemüse mit Hähnchenschenkel aus dem Ofen

Balkan-Gemüse mit Hähnchenschenkel aus dem Ofen

by slava

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt noch ein leckeres Gericht aus dem Ofen, schmeckt super lecker, ist einfach zu machen und an Gemüse könnt Ihr reinschnibbeln ganz nach Eurem Gusto …. zum Beispiel noch Auberginen, Zucchini usw …. das tolle hierbei an unseren Jugo-Gerichten: Beilage ist schon immer mit dabei …. durch das anbraten bekommt dieses super tolle Gericht einfach mehr Aroma

 

Balkan-Gemüse mit Hähnchenschenkel aus dem Ofen

Food Advertisements by       Hallo Ihr Lieben, hier kommt noch ein leckeres Gericht aus dem Ofen, schmeckt super lecker, ist einfach zu machen und an Gemüse könnt Ihr… Hauptgerichte mit Geflügel Balkan-Gemüse mit Hähnchenschenkel aus dem Ofen European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 4 - 6 Hähnchenschenkel oder Schenkelchen
  • frische ganze Pilzköpfe soviel Ihr wollt
  • 3 - 4 Zwiebeln grob geschnitten
  • 3 Paprikaschoten grob geschnitten ... Farbe egal ...
  • 4 - 5 Tomaten geviertelt
  • 3 Knoblauchzehen gehackt oder in Scheiben geschnitten
  • 5 - 6 Kartoffeln geviertelt oder in Stücke geschnitten
  • 2 - 3 Möhren in Scheiben oder grobe Stücke geschnitten, das alles in eine grosse Schüssel geben und mit
  • 1 EL Kräuter der Provence
  • 1 EL Thymian
  • Salz, Pfeffer, Currypulver, Paprikapulver .... reichlich von allem
  • Olivenöl, alles gut miteinander vermischen.
  • Zum Ablöschen:
  • 50 ml Weisswein .... oder Rotwein
  • 100 ml Hühnerbrühe
  • 1 Päckchen Sahne

ZUBEREITUNG

Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen

Öl in einer Pfanne erhitzen und zuerst das Fleisch rundherum anbraten und beiseite stellen. Jetzt das ganze Gemüse reingeben, etwas Öl dazu und alles schön anbraten und Röstaroma annehmen lassen. Mit Öl beträufeln und mit Weisswein ablöschen, Brühe dazugeben, alles verrühren, gut abschmecken, Fleisch oben darüber geben und mit Sahne begiessen, ab damit in den Backofen für 1 Stunde .... ich lasse es auch gerne 1/2 Stunde länger darin. Zum Schluss nochmal abschmecken und geniessen. Wir essen dazu einfach nur frisch gebackenes Baguette oder Fladenbrot.

Liebe Grüsse und Frohes Nachkochen   

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets