Home Backen SüssKuchen Bananen-Schokopuddingkuchen

Bananen-Schokopuddingkuchen

by slava

 

 

Hallo Ihr Lieben,

dieser Kuchen ist super soft und super lecker, mit der Kombi Banane und Schokopudding einfach nur toll, ist einfach zu machen und meine Familie liebt diesen Kuchen. Bis jetzt hat er jedem, der ihn probiert hat, geschmeckt.

Bananen-Schokopuddingkuchen

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten für den Pudding (diesen zuerst kochen)
  • 700 ml Milch
  • 100 ml Sahne 
  • ca. 5 - 6 EL Zucker 
  • 1 Päckchen Vanillezucker und 2 Päckchen Schokopuddingpulver
  • Den Pudding nach Packungsanweisung kochen, aber mit den hier genannten Zutaten und  etwas abkühlen lassen. 
  • Zutaten für den Teig:
  • 2 Eier (M)
  • 135 g Zucker oder auch mehr
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 ml Fanta
  • 60 ml Öl
  • 210 g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Fläschchen Vanillearoma
  • Für die Füllung:
  • 4 - 5 Bananen, halbiert
  • 2 Päckchen Sahne mit 2 Päckchen Sahnesteif und 2 Päckchen Vanillezucker steifschlagen

ZUBEREITUNG

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen

Für den Teig Eier, Zucker, Vanillezucker und Aroma schaumig schlagen, Fanta und Öl dazugeben und verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, glatt streichen  und ca. 15 Minuten backen und etwas abkühlen lassen.

3 volle EL Nutella  mit 2 EL Milch leicht erwärmt und den Kuchenboden damit bestreichen.Mit  Bananenhälften belegen und den Pudding darüber verteilen. Zum Schluß die steifgeschlagene Sahne darüber verstreichen und mit Puderzucker bestreuen und für ca. 1 - 1 1/2 Stunden kalt stellen. Vor dem servieren in Stücke schneiden. 

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen    

Slava

You may also like