Home Backen SüssKuchen schneller leckerer Apfelriemchen – Rheinischer Riemchenapfel

schneller leckerer Apfelriemchen – Rheinischer Riemchenapfel

by slava

Hallo Ihr Lieben,
heute gibt es einen weiteren leckeren Apfelkuchen, den ich gebacken habe. Den Apfelriemchen Mhhh🍎🍏🥧 kennen ja noch viele aus dem Kessel, der auch dort eifrig nachgebacken wurde. Als Grundrezept für den Teig habe ich meinen softesten und zartesten Hefeteig ever genommen und lediglich die Mengen ein klein wenig angepasst.

Pssst. 2 Stück sind nur noch über und wir waren zu dritt.

Die Kombination aus süßem Apfelmus und wunderbar fluffigem Hefeteig passt so wunderbar zusammen und ist bei uns hier im Rheinland und natürlich bei meiner Meute seit Jahren ein sehr beliebter Kuchen

Zu dem Apfelriemchen macht sich ein Klecks Sahne besonders gut.

schneller leckerer Apfelriemchen - Rheinischer Riemchenapfel

Food Advertisements by Hallo Ihr Lieben,heute gibt es einen weiteren leckeren Apfelkuchen, den ich gebacken habe. Den Apfelriemchen Mhhh🍎🍏🥧 kennen ja noch viele aus dem Kessel, der auch dort eifrig… Kuchen schneller leckerer Apfelriemchen – Rheinischer Riemchenapfel European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 260 g Mehl, Type 550
  • 100 - 120 ml Milch, lauwarm
  • 1 1/2 EL weiche Margarine oder Butter oder Halbfettmargarine / WW-Butter
  • 1 Ei, Größe M
  • 3 EL Zucker
  • 20 g frische Hefe
  • 1 Prise Salz
  • Ausserdem:
  • 1 Glas Apfelmus, 720 g oder selbstgekocht
  • 2 EL Speisestärke
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre, hier Zucker reduziert
  • etwas Hagelzucker zum Bestreuen

ZUBEREITUNG

Zucker und Hefe in der Milch auflösen. Restliche Zutaten hinzugeben und 4 - 5 Minuten verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit das Apfelmus in einen Topf geben, mit der Speisestärke verrühren, aufkochen und andicken lassen. Beiseitestellen und lauwarm abkühlen lassen.

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Eine 26-er Springform einfetten.

Den Teig zu einem Strang formen, 2/3 abschneiden, ausrollen und als Boden in die Form legen, dabei einen Rand hochdrücken. Das Apfelmus auf den Boden verteilen und glatt streichen.

Restlichen Teig ausrollen, in Streifen schneiden und als Gitter über das Apfelmus legen, Ränder andrücken.
Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten goldbraun backen.

Anschließend mit Aprikosenkonfitüre bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.

TM-Version: Milch, Hefe und Zucker 2Min./ 37° / Stufe 1 oder 2  restliche Zutaten dazu geben und 4-5 Min./  Knetstufe weiter nach Rezept fortfahren.

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen   

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets