Home Backen SüssSüsse Sachen Der softeste und zarteste Hefeteig

Der softeste und zarteste Hefeteig

by slava

 

 

 

Hallo ihr Lieben,

hier ist ein Rezept was ich erst seit einem 1/2 Jahr habe und es nur Sonntags backe, weil sich schon alle drauf freuen. Viele kennen meinen Teig ja bereits aus dem Kessel .. 10 Seiten und über 380 Begeisterte Rückmeldungen.

Es ist ein Hefeteig, eigentlich nichts besonderes, bis auf dass der so soft und zart ist und der beste Hefeteig ist den ich bis jetzt hatte. Ihr könnt mir glauben, dass ich schon einige Hefeteige ausprobiert habe – genau wie ihr bestimmt auch und jeder hat so seinen Favoriten und TADA dies ist unserer. Jeder der ihn probiert hat war begeistert so wie wir auch.

Da ich ihn heute wieder gebacken hab und mein Mann nicht mehr aus dem schwärmen kam und meinte „stell doch unseren Hefeteig rein“ …hahaha „unseren Hefeteig“, mein Man, der macht ja gar nichts, er fragt nur „wie lange braucht der denn noch, Schatz?“ so jetzt hab ich genug erzählt hier kommt das Rezept von dem ich hoffe dass ihr auch so begeistert seid.

Der softeste und zarteste Hefeteig

Food Advertisements by       Hallo ihr Lieben, hier ist ein Rezept was ich erst seit einem 1/2 Jahr habe und es nur Sonntags backe, weil sich schon alle… Süsse Sachen Der softeste und zarteste Hefeteig European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 350 g Mehl Type 550
  • 150 ml lauwarme Milch
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 4 – 6 EL Zucker
  • 2 EL ca. 50 g weiche Butter oder Margarine
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Ei (M)
  • 1 Ei verschlagen zum Bestreichen
  • Füllung nach Geschmack

ZUBEREITUNG

Milch, Hefe und Zucker verrühren bis sich die Hefe aufgelöst hat.

Mehl, Salz mischen, Ei dazugeben und alles verkneten bis sich ein Kloß bildet, nicht zu Ende kneten. Danach die Butter dazugeben und 5 – 10 Minuten kneten bis ein softer glatter Teig entsteht und die Butter komplett verknetet ist.
Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Anschließend wie auf den Bildern zu sehen ist ausrollen und einschneiden, auf den unteren Teil beliebige Füllung wie z.B. Pudding, Nutella, Mohn, Nussfülle etc. geben, Teig aufrollen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Abgedeckt 20 – 30 Minuten gehen lassen.

Mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze auf der mittleren Schiene ca. 15 - 20 Minuten je nach Ofen backen.

TM – Version von Margret

Milch, Hefe und Zucker 2 Min./ 37° / Stufe 1 verrühren, danach Mehl, Ei und Salz gut 1 Minute auf Knetstufe kneten lassen, bis sich ein Kloß gebildet hat, erst jetzt die Margarine / Butter dazugeben und gute 5 – 10 Minuten auf Knetstufe kneten lassen. Weiter nach Rezept fortfahren.

Liebe Grüsse Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets