Home Backen SüssKuchen schneller saftiger Schokokuchen ohne Eier

schneller saftiger Schokokuchen ohne Eier

by slava

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,

endlich komme ich mal dazu Rezepte einzustellen, die ich schon vor Monaten gebacken habe, so wie diesen Kuchen hier. Er ist super saftig, nicht zu süss und wunderbar cremig, hält locker ein paar Tage sofern er nicht schon vorher aufgefuttert ist.  Es ist meine eigene Kreation. Wie Ihr sehen könnt, hat es mein Kuchen nicht bis in den Kühli geschafft, musste ihn schon nach einer 1/2 – 3/4 Stunde anschneiden, weil meine Meute ungeduldig war. Das tolle an dem Kuchen .. Ihr habt keine Eier da? Kein Problem, dieser Kuchen ist dann perfekt dafür, einfach alle Zutaten in die Schüssel geben, verrühren, aufs Backblech, backen, Guss drauf, fertig.

 

schneller saftiger Schokokuchen ohne Eier

Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten Teig:
  • 195 g Mehl
  • 2 TL Kaisernatron
  • 2 TL Backpulver
  • 2 EL Kakao (in der Weihnachtszeit noch 1 Päckchen Lebkuchen dazu)
  • 2 volle EL Nutella..gerne auch mehr 
  • 170 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 Kekse zerbröselt ... egal welche, ob Butterkekse mit + ohne Schoko
  • 1 handvoll gehackte Walnüsse oder Haselnüsse oder Mandeln
  • 50 ml Öl
  • 200 g Joghurt natur
  • 3 EL Sahne
  • wer will noch 1 EL Rum
  • Backrahmen
  • Zutaten Schokoguss:
  • 1 Tafel Zartbitter-Schokolade
  • 90 g Butter
  • 100 ml Milch
  • 5 EL Zucker
  • 1 EL Kakao

ZUBEREITUNG

Den Backofen schon mal auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen

Alle Teigzutaten schön vermischen und verrühren, auf das Backblech den Backrahmen stellen und soweit auseinander ziehen, dass zu allen Seiten gut 3 Finger breit Platz ist, dann die Teigmasse hineingeben und alles schön verstreichen  siehe Bilder  und ab damit in den Backofen und 18 - 20 Minuten je nach Ofen auf der dritten Schiene von unten backen. Sofort nach dem Backen den heissen Schokoguss darüber giessen, mehrfach mit einem Zahnstocher Löcher in den Teig stechen damit der Guss besser durchziehen kann. 

Für den Guss alle Zutaten in einen Topf geben und auf mittler Hitze solange rühren bis die Schokolade und Butter geschmolzen ist. Den heissen Schokoguss auf den heissen Kuchen giessen und verstreichen.

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen und Frohes Nachbacken    

Slava

 

Notes

P.S. den Kuchen nicht in den Kühlschrank stellen, einfach 1/2 Stunde bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und erst dann in den Kühli

You may also like