Home Suppen feines Spargelcreme-Süppchen mal anders

feines Spargelcreme-Süppchen mal anders

by slava

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,

da bin ich wieder, dieses Spargelcreme-Süppchen gab es gestern Mittag bei uns, es reicht für 4 Personen … aber Meine Tochter und ich haben es ganz alleine verputzt … das tolle an dieser Spargelsuppe ist, der Spargel wird mit einer Knoblauchzehe und etwas Butter kurz angedünstet, dadurch bekommt die Suppe im Ganzen einen richtig tollen Geschmack, keine Sorge, den Knoblauch schmeckt man absolut nicht heraus. Die Suppe ist schön cremig und schmeckt nach mehr. Ab und zu gebe ich noch ein paar gebratene Garnelen dazu oder so wie gestern ein paar in Streifen geschnittenen und kurz angebratenen gekochten Schinken.

 

feines Spargelcreme-Süppchen mal anders

Food Advertisements by       Hallo Ihr Lieben, da bin ich wieder, dieses Spargelcreme-Süppchen gab es gestern Mittag bei uns, es reicht für 4 Personen … aber Meine Tochter… Suppen feines Spargelcreme-Süppchen mal anders European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • 600 g frischen weissen Spargel, schälen und die Schalen aufheben, in Stücke schneiden, die unteren holzigen Enden abschneiden und entsorgen
  • 850 ml Wasser
  • 1 Päckchen Sahne
  • 1 Knoblauchzehe zerdrückt
  • 2 TL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Schuss Zitronensaft
  • Mehlschwitze:
  • 2 1/2 EL Butter
  • 2 1/2 EL Mehl
  • 1 Eigelb
  • 2 EL saure Sahne
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Schuss Zitronensaft

ZUBEREITUNG

Die Spargelstücke mit dem Knoblauch in der Butter 1 - 2 Minuten leicht andünsten, mit Wasser und Sahne ablöschen, Zucker, Salz, Zitronensaft und die Schalen hinzugeben, alles aufkochen lassen und 12 - 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen, danach alles durch ein Sieb giessen, Flüssigkeit auffangen, Spargelstücke rausfischen und beiseite stellen, die Schalen entsorgen. Jetzt die Mehlschwitze machen, dafür die Butter erhitzen und das Mehl peu a peu dazugeben und anschwitzen lassen, danach die Brühe auch peu a peu dazugeben, 5 Minuten köcheln lassen, von der Herdplatte nehmen, das Eigelb mit den 2 EL saure Sahne vermischen und in die Suppe rühren, Spargelstücke hinzugeben, mit Salz, Pfeffer, Muskat und einem Schuss Zitronensaft nach Eurem Gusto abschmecken und nur noch geniessen. Wer will kann noch ein paar Kräuter mit reingeben.

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen    

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets