Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!
Home backen Brot / Brötchen / Herzhaftesbacken Herzhaftes schnelle Hackfleisch-Schiffchen – Pide

schnelle Hackfleisch-Schiffchen – Pide

by slava

 

Hallo ihr Lieben,

heute komme ich mit einem super einfachen Rezept, das meine Tochter zusammen mit mir geformt und belegt hat. Und zwar gibt es heute total leckere Hackfleisch-Schiffchen – Pide.

Von meiner langjährigen Freundin Sevgi weiss ich, dass in der Türkei jede Region ihre eigene Art Pide herzustellen hat. Der Teig bleibt hauptsächlich aber der gleiche, nur die Beläge variieren hier.

Dieses Rezept und Variante wurde nach dem Geschmack meiner Familie angepasst, da sie bei uns sehr beliebt und gern gegessen wird.

 

 

Durch meinen schnellen Hefeteig, der nicht gehen muss und auch das Hackfleisch nicht angebraten wird, sind sie schnell zubereitet, sehr fluffig und soft.

Übrig gebliebene Pide – ich backe inzwischen schon seit Jahren immer die doppelte Menge, friere sie ein und hab somit immer ein paar auf Vorrat wenn meine Meute Hunger drauf verspürt.

 

 

Ihr könnt hier ganz nach Lust und Geschmack eure eigene Belagkombination zusammenstellen, sei es mit Schafskäse und Knoblauch oder Käse und Spinat, zusätzlich ein paar Zwiebelringe, Cherrytomätchen, Fetawürfel, geriebener Käse etc.

 

 

Wenn ihr Fragen habt, hinterlasst ihr diese bitte im unteren Kommentarbereich und ich werde mein Bestes tun, um sie schnellstmöglich zu beantworten.

Liebe Grüsse und Gutes Gelingen

Eure Slava

schnelle Hackfleisch-Schiffchen - Pide

Food Advertisements by   Hallo ihr Lieben, heute komme ich mit einem super einfachen Rezept, das meine Tochter zusammen mit mir geformt und belegt hat. Und zwar gibt es heute… backen Herzhaftes schnelle Hackfleisch-Schiffchen – Pide European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten Teig:
  • 450 g Mehl Typ 550
  • 3 TL Backpulver, das sind bei mir 1 Päckchen
  • 1 TL Salz
  • 1 1/2 EL weiche Margarine oder Butter
  • 1 1/2 EL Olivenöl
  • 70 g Joghurt
  • 100 ml lauwarme Milch
  • 80 - 100 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Würfel frische Hefe, 20 g
  • 1 TL Zucker
  • Zum Bestreichen:
  • 1 Ei verquirlt mit 1 TL Joghurt
  • Zutaten für die Füllung:
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Paprikaschote, fein gewürfelt
  • 1 Tomate, entkernt und kleingeschnitten
  • 3 EL passierte Tomaten
  • 1 EL Paprikamark
  • 2 - 3 EL Petersilie, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver nach Geschmack

ZUBEREITUNG

Für den Teig Hefe und Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Restliche Zutaten dazugeben und 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

Für die Füllung alle Zutaten miteinander vermengen.

Aus dem Teig 5 - 7 Bällchen formen, diese zu ovalen Fladen ausrollen und mit 2 - 3 vollen EL Hackfleisch-Masse füllen, dabei einen Rand frei lassen. Anschließend die Ränder über die Füllung einschlagen, die beiden Enden leicht verdrehen und Spitz andrücken.

Die Schiffchen-Pide auf ein Blech mit Backpapier setzen, die Ränder mit Ei bestreichen und Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze 15 - 20 Minuten goldbraun backen.

Notes

Bei den 1 1/2 EL Öl und Margarine können auch insgesammt 3 EL Öl oder nur 3 EL weiche Margarine / Butter genommen werden.

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets