Home KochenHauptgerichte mit Fleisch Hackbällchen an Djuvec Reis

Hackbällchen an Djuvec Reis

by slava

 

 

 

Hallo Ihr Lieben,

hier hab ich noch ein Rezeptchen zum Nachkochen, dieses Gericht ist bei meiner Familie sehr beliebt, und wie Ihr ja wisst bin ich Jugoslawin und wir lieben Djuvec Reis in allen Varianten, wie z.B. Djuvec Reisfleisch, einfach nur Djuvec Reis, was ich Euch noch empfehlen kann ist der Djuvec aus dem Backofen, und natürlich dieses hier mit den Hackbällchen. Es ist schnell gemacht, schmeckt super lecker und all diese Rezepte kennen ja schon viele aus dem Kessel bis auf dieses hier.

 

Hackbällchen an Djuvec Reis

Food Advertisements by       Hallo Ihr Lieben, hier hab ich noch ein Rezeptchen zum Nachkochen, dieses Gericht ist bei meiner Familie sehr beliebt, und wie Ihr ja wisst… Hauptgerichte mit Fleisch Hackbällchen an Djuvec Reis European Drucken
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat

Zutaten

  • Zutaten Hackbällchen:
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 Scheiben Toastbrot eingeweicht und ausgedrückt
  • 1 geriebene Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 1 voller EL Ajvar
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver
  • Zutaten Djuvec Reis:
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • je 1 Rote und Grüne Paprika, grob geschnitten
  • 1 Möhre, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine Dose Erbsen + Möhrchen abgetropft
  • 150 g Reis, trocken
  • 1 kleine Dose gehackte Tomaten
  • 2 - 3 volle EL Ajvar
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 100 ml passierte Tomaten
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 TL Kräuter der Provence
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver

ZUBEREITUNG

Zubereitung Hackbällchen:

Alles vermengen, kleine Bällchen formen und in 3 EL Öl und 1 TL Butter rundherum anbraten, rausnehmen und beiseitestellen.

Zubereitung für den Djuvec-Reis:

Hühnerbrühe, passierte und gehackte Tomaten verrühren.

In der Pfanne, in der die Hackbällchen drin gebrutzelt haben, werden die Zwiebeln, Knoblauch, Möhrenscheibchen und Paprikawürfel angedünstet. Danach den Reis Ajvar und Paprikapulver dazugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Mit Hühnerbrühe-Gemisch ablöschen, Erbsen, Möhrchen und Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hackbällchen wieder in die Pfanne geben und auf mittlerer Hitze ca. 20 - 25 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch hin und wieder mal umrühren. Zum Schluss nochmal nach Eurem Gusto abschmecken. 

Liebe Grüsse, Gutes Gelingen     

Slava

You may also like


Hit Counter provided by Curio cabinets